Allgäu
Familie

Familienurlaub im Allgäu

Wo können Kinder kostenlos wohnen und erhalten dazu noch ein buntes Paket voller Action, Spaß und interessanter Angebote?

Egal ob Familienwanderung oder Fahrradtour, für Bergfüchse oder Naturentdecker – Spaß, Spannung und Abenteuer begleiten Sie durch Ihren Familienurlaub in den Hörnerdörfern.

Jeden Sommer überraschen wir Sie mit abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten und -programmen für die ganze Familie. Entdecken Sie die unbegrenzten Möglichkeiten für entspannte Ferien draußen im Freien. Frische Bergluft gibt es im Überfluss gratis dazu. Und abends sinken die Kleinen müde und glücklich ins Bett.

Familienurlaub in den Hörnerdörfern...

  • ... ist bestens vorbereitet. Viele Unterkünfte sind extra ausgestattet, damit Familien mit Kindern sich rundum sicher wohlfühlen
  • ... sorgt für Abwechslung. Freizeitaktivitäten für Klein und Groß machen jeden Tag zu einem besonderen Allgäu-Erlebnis
  • ... schont das Urlaubsbudget. Das Angebot KUHle-Kids bietet familienfreundliche Preise und viele Leistungen sind gratis

Große Bergabenteuer für kleine Leute
Für kleine Wanderer lassen sich in einen Ausflug auch eine Menge Spaß und Abenteuer packen. Am Bolsterlanger Horn „beschleunigt“ man den Rückweg per Mountaincart, am Weltcup-Express in Ofterschwang ist eine Runde Disc-Golf mit dem Frisbee quasi Pflicht und in Fischen warten im Eichhörnchenwald die frechen Nager darauf, von Besuchern mit Nüssen gelockt zu werden. Abkühlung bieten zahlreiche Bergbäche, Badeseen und das Erlebnis- und Familienbad in Fischen. Oder man steigt einfach in die Tiefen der Sturmannshöhle in Obermaiselstein, wo sich Millionen Jahre Erdgeschichte und uralte Sagen von Drachen und Wilden Fräulein bei konstant kühlen 8°C erkunden lassen. Auf Tuchfühlung mit Kaninchen, Ziegen und Laufenten geht es auf dem Erlebnisweg „sich Zit long“ in Balderschwang.

Bei unserem Familienangebot „KUHle Kids“ sind viele dieser Erlebnisse sowie Unterkunft und Kids-Menü für Kinder unter 14 Jahren gratis.

KUHlina, Eure KUHle-Kids-Begleiterin