Drucken
GPX
KML
Fitness
Winterwandern

Winterwanderung von Bolsterlang zur Sturmannshöhle in Obermaiselstein

Winterwandern • Obermaiselstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • /
    Foto: Tourismus Hörnerdörfer, Tourismus Hörnerdörfer
  • Winterwanderweg von Bolsterlang nach Obermaiselstein
    / Winterwanderweg von Bolsterlang nach Obermaiselstein
    Foto: Stefanie Bechter, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Blick auf die Allgäuer Alpen
    / Blick auf die Allgäuer Alpen
    Foto: Stefanie Bechter, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Bolsterlang
    / Bolsterlang
    Foto: Stefanie Bechter, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Karte / Winterwanderung von Bolsterlang zur Sturmannshöhle in Obermaiselstein
600 750 900 1050 1200 m km 1 2 3 4 5 6 Alte Sennerei Bolsterlang Alpenwildpark Obermaiselstein Sturmannshöhle Wasserfall Kasse + Kiosk Sturmannshöhle

Winterwanderung mit Besichtigung der einzigen, begehbaren Naturhöhle im Allgäu

mittel
6,2 km
1:30 h
142 hm
142 hm

Vom Bolsterlanger Ortsteil Sonderdorf geht es über den geräumten Winterwanderung nach Obermaiselstein zur Sturmannshöhle.

Autorentipp

Der Besuch der Sturmannshöhle ist mit Ihrer Gästekarte der Hörnerdörfer kostenfrei.

outdooractive.com User
Autor
Hörnerdörfer im Allgäu
Aktualisierung: 31.01.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
926 m
844 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Bergbauernwirt in Bolsterlang
Gasthof Riedbergerhorn in Bolsterlang
Berghof Schwarzenberg
Der Bergbauernwirt
Gasthof Riedbergerhorn

Ausrüstung

Denken Sie an festes Schuhwerk und warme Kleidung.

Weitere Infos und Links

Lohnenswert ist ein Besuch der Sturmannshöhle Obermaiselstein. Dieser ist mit der Gästekarte der Hörnerdörfer kostenfrei.

Start

Parkplatz am Dorflift, Bolsterlang (880 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.457194, 10.232160
UTM
32T 592873 5256708

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Dorflift zwischen Bolsterlang und Sonderdorf durchqueren Sie den kleinen Ort Sonderdorf in Richtung Obermaiselstein. Sie gehen über die Brücke am Tunnel bei Obermaiselstein und steigen dann ein kleines Stück steil hinauf zum Aussichtspunkt über Obermaiselstein. Von dort geht es den Herrenberg entlang, ein kurzes Stück auf dem "Königsweg" bis zum Eingang der Sturmannshöhle. Diese hat auch in den Wintermonaten (außer Montag und Dienstag) von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Nach der aufregenden Besichtigungstour gehen Sie gemütlich ins Dorf Obermaiselstein zurück und treten nach einer kleinen Stärkung in einem der Restaurants den Rückweg nach Sonderdorf an.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug geht es bis zum Bahnhof Fischen und von dort geht der Bus nach Bolsterlang. Fahrpläne für Busse und Bahnen im südlichen Oberallgäu

Anfahrt

Mit dem Auto von Kempten über die B 19 bis nach Fischen. In Fischen an der Kreuzung Balderschwang geht es rechts nach Bolsterlang. Parken ist am Festsaal Kitzebichl kostenlos möglich.

Parken

Kostenfreier Parkplatz am Dorflift Bolsterlang

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Die suchen geeignete Karten? In unserem Onlineshop können Sie verschiedene Wanderkarten und Wanderführer bequem per Post nach Haus bestellen: Karten-Shop Hörnerdörfer ». Karten zur Region erhalten Sie auch vor Ort in den Gästeinformationen.

 

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Verschneite Allgäuer Winterlandschaft
    Hörnerdörfer Wintergenusswanderung
  • Winterwanderweg nach Hirtenstein
    Winterwanderung von Bolsterlang nach Hirtenstein
  • Kierwanger Winterwanderweg bei Bolsterlang
  • Bolsterlanger Kappele
    Winterwanderweg Sonnenplateau zwischen Bolsterlang und Ofterschwang
  • Bolsterlang
    Winterwanderung - Rundtour von Bolsterlang über Obermaiselstein
  • Winterwanderer auf dem Höhenweg zum Berghaus
    Panorama-Höhen-Winterwanderweg an der Hörnerbahn Bolsterlang
  • Bauernhaus in der Schneelandschaft
    Winterspaziergang - Beste Aussichten zwischen Untermühlegg und Muderbolz
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
142 hm
Abstieg
142 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.