Radtour

Radtour von Ofterschwang über Bolsterlang zur Sturmannshöhle und über Weiler zurück

Rundtour Aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Kulturell / Historisch

Der Charakter: Radtour auf guten Straßen und Wegen von Ofterschwang über Bolsterlang zur Sturmannshöhle und über Maderhalm an der Ach entlang zurück nach Ofterschwang.

Die Orientierungpunkte: Ofterschwang - Muderbolz - Dietrichs - Untermühlegg - Bolsterlang - Sonderdorf - Obermaiselstein - Sturmannshöhle - Hirschsprung - Niederdorf - Maderhalm - Weiler - Tiefenberg - Muderbolz - Ofterschwang

 

Die Radtour beginnt in Ofterschwang und führt Sie Richtung Muderbolz am Reitstall nach Dietrichs. Weiter geht es über die Allgäuer Radrunde hinauf nach Bolsterlang. Vorbei am Bogenübungsplatz geht durch den Ortsteil Sonderdorf nach Obermaiselstein. Von dort geht es zur Sturmannshöhle, über den Hirschsprung Richtung Sonnenbichl und nach Maderhalm  in die Aumühle. Dort folgen Sie dem Weg an der Ach entlang bis nach Weiler. In Weiler geht der Weg über Tiefenberg an der Sonnenalp über Muderbolz wieder zurück zu Ihrem Ausgangspunkt in Ofterschwang. 

  • Schwierigkeit:einfach
  • Länge:25,4 km
  • Dauer:2,5 h
  • Aufstieg:471 hm
  • Abstieg:439 hm
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Downloads

Autor: Gästeinformation Bolsterlang