Wanderung

Wanderung über den Ochsenkopf zum Riedberger Horn

Streckentour Aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Wanderweg Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Der Charakter: Die Wanderung geht von der Bergstation der Hörnerbahn zum Ochsenkopf, von dort zum Riedberger Horn und dann zurück zur Talstation der Hörnerbahn.

Die Orientierungspunkte: Bergstation Hörnerbahn - Berghaus Schwaben - Großer Ochsenkopf - Riedbergerhorn - Alpe Bolgen - Alpe Zunkleiten - Sonderdorfer Kreuz - Talstation Hörnerbahn

 

Sie schweben bequem mit der Bergbahn auf 1500 Meter Höhe und wandern über den Ochsenkopf zum Riedbergerhorn (alpiner Weg).

Zurück geht es durch das Bolgental, an zwei bewirtschafteten Alpen vorbei, zur Talstation der Hörnerbahn. 

  • Schwierigkeit:mittel
  • Länge:12,9 km
  • Dauer:4,4 h
  • Aufstieg:591 hm
  • Abstieg:1178 hm
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Downloads

Autor: Gästeinformation Bolsterlang