Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Stuimändle Erlebnisweg am Ofterschwanger Horn

Wanderung · Ofterschwang
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Hörnerdörfer GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Stuimändle Erlebnisweg am Ofterschwanger Horn
    / Stuimändle Erlebnisweg am Ofterschwanger Horn
    Foto: Michael Redecker, CC BY, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Stuimändle Erlebnisweg am Ofterschwanger Horn
    Foto: Michael Redecker, CC BY, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Stuimändle Erlebnisweg am Ofterschwanger Horn
    Foto: Michael Redecker, CC BY, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Stuimändle Erlebnisweg am Ofterschwanger Horn
    Foto: Michael Redecker, CC BY, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Stuimändle Erlebnisweg am Ofterschwanger Horn
    Foto: Michael Redecker, CC BY, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Stuimändle Erlebnisweg am Ofterschwanger Horn
    Foto: Michael Redecker, CC BY, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Stuimändle Erlebnisweg am Ofterschwanger Horn
    Foto: Michael Redecker, CC BY, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
m 1500 1400 1300 1200 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Erlebniswanderweg für echte Abenteurer
leicht
3,6 km
1:30 h
163 hm
163 hm

„Steini“, das Steinmännchen vom Ofterschwanger Horn, erwartet ab sofort kleine und große Wanderer auf einem abwechslungsreichen Erlebniswanderweg in Ofterschwang im Allgäu. An zwölf spannenden Stationen gibt es Wissenswertes über Feuchtwiesen, Geologie, Wasser und Wind sowie Kunst im Wald zu entdecken. Spaß und Abenteuer beginnen auf dem rund 3,6 Kilometer langen Rundweg mit dem neuen Abenteuerspielplatz an der Weltcup-Hütte bei der Bergstation. Dann geht es 150 Höhenmeter bergauf und bergab über einen Bohlenweg, eine Tobel-Wackelstrecke, auf einen Bergwald Hochsitz sowie einen Kletterturm mit Hängebrücke und vorbei an Rutschvergnügen für alle.

Steinmännchen, der Allgäuer sagt „Stuimändle“ dazu, gibt es überall auf der Welt. Sie markieren im Gebirge den Weg.

Auch mit dem Kinderwagen ist der Schotterweg komplett befahrbar.

 

 

Autorentipp

Geht es euch auch so, dass ihr kleine Türmchen bauen wollt, wenn ihr hübsche Steine findet?

Ihr seid nicht die Einzigen ... auf der ganzen Welt werden Stuimändle gebaut.

Auf dem Stuimändle Weg am Ofterschwanger Horn dürft ihr euch voll austoben...

Verbindet den Stuimändle-Erlebnisweg mit einer Downhill-Roller Abfahrt (mind. Größe 1,50m) zurück ins Tal oder spielt eine Runde Frizbee-Disc Golf am Allgäuer Berghof! 

... und zum Schluss empfiehlt sich der Eisladen Ofterschwang mit leckerem Eis aus heimischer Milch (auch laktosefreie Sorten erhältlich) in der Dorfmitte an der Bushaltestelle.

Profilbild von Gästeinformation Ofterschwang
Autor
Gästeinformation Ofterschwang
Aktualisierung: 14.05.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Bergstation Weltcup-Express, 1326 m
Tiefster Punkt
Mittelstation Ossi-Reichert-Bahn, 1163 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hochbichl Hütte - Ofterschwang
Weltcup-Hütte - Ofterschwang
Schlitte Hitte - Ofterschwang
Wurzelhütte - Ofterschwang
Ristorante-Pizzeria Cortina - Ofterschwang

Start

Bergstation am Ofterschwanger Horn (1296 m)
Koordinaten:
DG
47.499217, 10.214545
GMS
47°29'57.2"N 10°12'52.4"E
UTM
32T 591472 5261357
w3w 
///dunst.gewischt.sorge

Ziel

Bergstation am Ofterschwanger Horn

Wegbeschreibung

Gleich in der Nähe der Bergstation des Weltcup-Express findet ihr das Einstiegstor zum Stuimändle-Erlebnisweg. Hier folgt ihr rechts dem Rundweg um das Ofterschwanger Horn entlang, bis es wiederum rechts mit einem abzweigenden Weg in Richtung Gunzesrieder Tal/Ostertal geht und folgt der Ausschilderung "Allgäuer Berghof".

Der Weg führt an zahlreichen Erlebnisstationen vorbei, was den Weg zum Abenteuer auch für unsere kleinen Wanderer macht. Es geht ein Stück bergab, bis man sich an der Mittelstation der Ossi-Reichert-Bahn am "Allgäuer Berghof" wiederfindet. Von da aus geht es mit der schmalen Straßen bergauf  wieder zurück Richtung Bergstation des Weltcup-Express/Ofterschwanger Horn.

Endpunkt ist der tolle Abenteuerspielplatz direkt an der Weltcup-Hütte, während die Großen die gemütliche und aussichtsreiche Terrasse genießen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Direkt am Parkplatz der Talstation des Weltcup-Express

Koordinaten

DG
47.499217, 10.214545
GMS
47°29'57.2"N 10°12'52.4"E
UTM
32T 591472 5261357
w3w 
///dunst.gewischt.sorge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Ofterschwanger Horn - Abstieg über den Jägerweg
  • Märchenwiese Rundwanderweg
  • Talwanderung vom Ofterschwanger Horn über den Panoramaweg
  • Rundwanderweg ums Ofterschwanger Horn
  • Wandertour zum Aussichtspunkt Ofterschwanger Horn
  • Ostertobel - idyllische Wanderung ab Ofterschwang
  • Entdecker-Tour rund ums Ofterschwanger Horn
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,6 km
Dauer
1:30h
Aufstieg
163 hm
Abstieg
163 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.