Mountainbike

Radtour von Balderschwang zur Spicherhalde

Streckentour Aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Der Charakter: Eine kurze Tour, die es in sich hat, aber bei der man mit einer super Aussicht belohnt wird.

  • Alpe Spicherhalde

Die Orientierungspunkte: Kirche Balderschwang - Bauernhof "Bim schwarza Stürar" - Alpe Oberbalderschwang - Alpe Spicherhalde - Alpe Oberbalderschwang - Bauernhof "Bim schwarza Stürar" - Kirche Balderschwang

Eine perfekte Tour, um sich in kurzer Zeit auszupowern. Zudem haben Sie einen fantastischen Ausblick über Balderschwang und einen atemberaubenden Weitblick über die Allgäuer Bergwelt. Die Tour beginnt direkt in der Dorfmitte, vorbei am ersten Bauernhof  "Bim schwarza Stürar" geht es bergauf. Die 2000 jährige Eibe läst zur 1. Pause ein - genießen Sie auf den Ruheliegen. Nachdem geht es weiter zur Obere Socher Alpe und zur Sennalpe Oberbalderschwang. Nun fahren Sie noch ein Stückchen auf der Asphaltstraße bis sich dies zu einem Schotterweg wendet. Von dort aus haben Sie eine tolle Sicht auf den Gierenkopf, welcher mit großen, gebietstypischen Nagelfluhfelsen beeindruckt. Die auf 1.478 m Spicherhalde ist die höchstgelegene Sennalpe in den Kleeblattgemeinden, wie auch unser Ziel.

  • Schwierigkeit:schwer
  • Länge:8,2 km
  • Dauer:1,8 h
  • Aufstieg:434 hm
  • Abstieg:434 hm
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Downloads

Autor: Hörnerdörfer im Allgäu