Nordic Walking

Panorama-Route - Nordic Walking in Balderschwang

Rundtour Einkehrmöglichkeit Wanderweg Wandern mit Hund

Der Charakter: Schöne Route zum Einstieg! Wir laufen auf Asphalt, einem Feldweg und Kies.

Die Orientierungspunkte: Parkplatz Bolgenach - Kirche - Bim schwarze Stürar - Höhenweg - Hotel Ifenblick - Haus Hilde - Bolgenach - Parkplatz Bolgenach

Bei dieser Panorama-Route erhalten Sie einen hervorragenden rundum Blick von Balderschwang. Vorbei an der Kirche Sankt Anton genießen wir einen hervorragenden Blick auf das Riedberger Horn und die umliegende, atemberaubende Allgäuer Bergwelt. Währenddessen wir die faszinierende Naturvielfalt wahrnehmen, können wir den Kühen beim Grasen zusehen und dem zauberhaften Kuhglockengesang lauschen. Sobald wir uns auf dem Zeitweg erhöht von Balderschwang befinden, hat sich unser Blickfeld auf das österreichische Gebirge des Naturparks gewendet und bei gutem Wetter sichten wir sogar bis in die Schweiz. Nachdem wir entlang der blumenübersäten Weiden spaziert sind, queren wir die Hauptstraße. Der Bolgenachweg bildet den perfekten Abschluss: Dort plätschert das kühle Wasser auf das typisch, einzigartige Nagelfluhgestein.

  • Schwierigkeit:k.A.
  • Länge:5,0 km
  • Dauer:1,0 h
  • Aufstieg:132 hm
  • Abstieg:132 hm
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Downloads

Autor: Hörnerdörfer im Allgäu