Wanderung

Kindertore-Walderlebnisweg im Eichhörnchenwald Fischen

Rundtour Familienfreundlich Spazierweg Wandern mit Hund Kinderwagengerecht Barrierefrei

Der Charakter: Die fünf Kindertore sensibilisieren die kleinen Besucher für das Leben der Eichhörnchen. Und mit etwas Glück bekommt man sogar ein paar von den flinken Gesellen zu Gesicht.

Was gibt es Schöneres als die Neugier der Kinder. Erleben Sie mit Ihren Kindern einen spannenden Waldspaziergang rund um das Thema Eichhörnchen. Erfahren Sie interessante Dinge über die Waldbewohner. Was fressen Sie? Was haben die kleinen Tierchen für Zähne? Wie und wo bauen sie ihr Nest? Schon für die ganz Kleinen gibt es im Weidachwald jede Menge zu endecken. Egal ob die Vielfalt der Bäume, verschiedene Insekten oder gar echte Eichhörnchen. Der Start der Tour führt Sie durch den Eichhörnchenwald, indem Sie mit etwas Glück die Eichhönchen beobachten und, falls Sie heimische Nüsse dabei haben, auch füttern können. Tauchen Sie ab und bringen Sie ihre Kinder zum Staunen. Am Schluss der Runde wartet der kinderfreundliche Kurpark mit Kletterpark, Spielplatz, Kräutergarten, Barfusspfad, Minigolf und wer möchte einem Eis auf die Kleinen. Wer etwas weiter laufen möchte, kann die fünf Kindertore mit den zwölf Fischinger Toren verbinden und bis an den Illerursprung laufen.

  • Schwierigkeit:einfach
  • Länge:0,6 km
  • Dauer:0,5 h
  • Aufstieg:3 hm
  • Abstieg:3 hm
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Downloads

Autor: Hörnerdörfer im Allgäu