Allgäu
Pistengaudi

Skifahren und Snowboarden

Fünf familienfreundliche Skigebiete stehen in der Skiregion Hörnerdörfer für Vielfalt und Abwechslung: Von gemütlichen Familienabfahrten auf sonnenverwöhnten Carvingpisten bis hin zu anspruchsvollen Abfahrten für geübte Skifahrer und einer FIS-Damen-Weltcup-Strecke in Ofterschwang.

Anfänger und Wiedereinsteiger, Genuss-Skifahrer, sportlich Ambitionierte und die ganze Familie – sie alle genießen die Vorzüge der Hörnerdörfer-Skigebiete mit dem HörnerSchnee(S)paß-Skiverbund. Die Weltcup-Strecke sowie Ski- und Boarder-Cross sorgen für Spaß und Action.

Natürlich darf auch ein "kheriger" Einkehrschwung nicht fehlen. Auf den Skihütten werden zünftige Brotzeiten aufgetischt oder süße Seelenwärmer und heißer „Jagatee“ serviert. Besonders im Frühling, wenn die Sonne lange auf den Bergen bleibt, laden Liegestühle und Sonnenterrassen zum Gipfelbräunen und Energietanken ein.

Genuss-Tipp: Wenn das Flutlicht die Piste in goldenes Licht taucht, wird der Skihang zum besonderen Vergnügen. Beim Abendskifahren in Fischen mit anschließendem Ausklang im Stinesser Liftstadl lässt sich ein Wintertag in den Hörnerdörfern glänzend beschließen.

Ganz in der Nähe befinden sich übrigens auch weitere ausgezeichnete Allgäuer Skigebiete. Ob Nebelhorn, Fellhorn oder das Kleinwalsertal – alle Gebiete sind innerhalb von 30 Minuten mit dem Auto gut erreichbar bzw. sind per Skibus ab dem Bahnhof Oberstdorf angebunden.