Langlauf

Langlaufen - Klassisch & Skating

Ein Paradies für Langläufer: die Loipen in den Hörnerdörfern. Klassisch gespurt, zum Skaten präpariert und immer mit Blick auf die traumhafte Kulisse der Allgäuer Alpen.

In den fünf Hörnerdörfern finden Sie über 110 Kilometer gespurte Langlaufloipen, sowohl klassisch als auch für Skating. Diese verbinden die Orte Ofterschwang, Bolsterlang, Obermaiselstein und Fischen miteinander. Balderschwang, das fünfte Dorf der Hörnerkette, setzt noch ein paar "Schneeflocken" drauf: In diesem Langlaufparadies auf 1.044 m Höhe führt die zertifizierte Grenzlandloipe durch das Balderschwanger Tal bis nach Hittisau in Vorarlberg (Österreich) und gilt von Dezember bis April als schneesicher.

Sechs Langlaufschulen stehen in den Hörnerdörfern in Startposition, um Interessierten das „Laufen“ mit den dünnen Brettern beizubringen. Langlaufen ist der perfekte Wintersport für jede Altersgruppe und sehr leicht zu lernen. Die notwendige Ausstattung können Sie in jedem Hörnerdorf ausleihen.

Langlauf in den Hörnerdörfern...

  • ... ist so einfach. Für Groß und Klein geeignet und ohne großen Aufwand zu betreiben
  • ... macht mobil. Im Winter ist es die ideale Sportart, um den Körper in Schwung zu bringen
  • ... sorgt vor. Die Bewegungen sind gelenkschonend und trainieren die gesamte Muskulatur. Ideal auch als Prävention für den Rücken- und Lendenwirbelbereich
  • liegt nah. Bei vielen Hörnerdörfer-Gastgebern befindet sich der Loipeneinstieg direkt vor der Haustür

Downloads

Loipenplan Hörnerdörfer - Langlaufen & Skating (PDF, 7,43 MB)