tour

Talwanderung vom Ofterschwanger Horn über den Panoramaweg

Wanderung

aussichtsreich

Einkehrmöglichkeit

familienfreundlich

kinderwagengerecht

Der angelegte Schotterweg mit kurzem Teerstück eignet sich gut für den Abstieg ins Tal. Dadurch, dass er nicht so steil ist, tut es den Knien gut. Ein gutes Stück führt durch einen lichten Wald, auch bei heißen Temperaturen ist der Weg angenehm.  

Rasante Fahrt ins Tal mit dem Downholl Roller
Rasante Fahrt ins Tal mit dem Downholl Roller
Rasante Fahrt ins Tal mit dem Downholl Roller
Rasante Fahrt ins Tal mit dem Downholl Roller

Immer mit Blick auf das schöne Alpenpanorama treten wir den Abstieg an von der Bergstation des Ofterschwanger Horns über die Weltcup - Hütte und vorbei am Allgäuer Berghof und dem Frizbee Parcours. Gegen Ende des Weges kann ein kleiner Abstecher über die Wurzelhütte gemacht werden. Die Hütte lockt mit schöner Aussicht und einem Sonnenpaltz auf der Terrasse und leckeren allgäuer Schmankerl. Ob oben oder unten, beide Hütten bieten sich hervorragend für eine gemütliche Rast an, denn zu einer gelungenen Wanderung gehört auch eine "gscheide" Einkehr ...

Tipp des Autors

Beste Jahreszeit

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Tourinfos

  • Länge:

    2,9 km

  • Dauer:

    1,0 h

  • Abstieg:

    416 hm

Autor: Melanie Barth
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.