tour

Das schönste am Berg ist sein Tal - Die Oberstdorfer Täler Radrunde

Mountainbike

Rundtour

aussichtsreich

Einkehrmöglichkeit

Der Charakter: Die Allgäuer Hochalpen mit dem Fahrrad? Läuft hier. Ab Fischen in die Oberstdorfer Täler und entlang malerischer Bergbäche - das ist Höhenrausch auf ganz entspannte Art.

Radtour in die Oberstdorfer Täler, © Melanie Barth
Radtour in die Oberstdorfer Täler, © Melanie Barth
Radtour in die Oberstdorfer Täler, © Melanie Barth
Radtour in die Oberstdorfer Täler, © Melanie Barth

Die Orientierungspunkte: Kurhaus Fiskina - Illerursprung - Skisprungschanze - Oytal - Gruben - Christlessee - Parkplatz Renksteg - Skiflugschanze - Schwand - Fellhornbahn - Oberstdorf Zentrum - Mc Donalds - Tiefenbach - Hirschsprung - Langenwang - Kurhaus Fiskina

Südlich der Hörnerdörfer werden die Berge deutlich höher und die Täler sind tiefer eingeschnitten - mit dem Oytal präsentiert diese Tour in ein besonders wildromantisches Alpental. Wilde Gebirgsflüsse, der kobaltblaue Christlessee und die berühmten Skisprungschanzen um Oberstdorf geben auch aus dem Sattel einen guten Eindruck von der hochalpinen Seite des Allgäus.

Wegbeschreibung

Tipp des Autors

Sicherheitshinweise & Ausrüstung

Anfahrt, Parken, Öffentliche Verkehrsmittel

Beste Jahreszeit

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Tourinfos

  • Länge:

    44,9 km

  • Dauer:

    4,6 h

  • Aufstieg:

    547 hm

  • Abstieg:

    547 hm

Autor: Hörnerdörfer im Allgäu
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.