tour

Viele Namen, ein Ziel - Radtour entlang der Bolgenach von Balderschwang zur Alpe Dinjörgen

Radtour

Streckentour

aussichtsreich

Einkehrmöglichkeit

Der Charakter: Wildromantische Radtour an der Bolgenach entlang mit der Möglichkeit zu einem Abstecher zum Scheuenwasserfall. Kurz und klackig. Lohnt sich für Auge und Gaumen gleichermaßen und passt auch noch in einen Nachmittag.

Radtour durch die Wälder, © Melanie Barth
Radtour durch die Wälder, © Melanie Barth
Radtour durch die Wälder, © Melanie Barth
Radtour durch die Wälder, © Melanie Barth

Die Orientierungspunkte: Gästeinformation Balderschwang - Bolgenach - Scheuen Alpe - Alpe Dinjörgen - Scheuen Alpe - Bolgenach - Gästeinformatin Balderschwang

Dionys Georg, Dinigörgen oder Dinjörgen - der Name der Alpe hat sich im Lauf der Zeit gewandelt, aber wie man sie schreibt, ist unwichttig. Entscheidend ist ihre herrliche Lage zwischen Besler und Gauchenwänden und dass man sich die gelassene Gastfreundschaft, die vor dieser Kulisse herrscht, gerne mit ein paar Schweißtropfen erarbeitet.

Wegbeschreibung

Tipp des Autors

Sicherheitshinweise & Ausrüstung

Anfahrt, Parken, Öffentliche Verkehrsmittel

Beste Jahreszeit

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Tourinfos

  • Länge:

    17,0 km

  • Dauer:

    1,8 h

  • Aufstieg:

    346 hm

  • Abstieg:

    346 hm

Autor: Hörnerdörfer im Allgäu
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.