tour

Höhenradtour - Hoch über dem Hochtal - Auf den Gelbhansekopf

Mountainbike

Rundtour

aussichtsreich

Einkehrmöglichkeit

Gipfel-Tour

Der Charakter: "Hoch auf dem geheeelben..." nein, nicht auf dem gelben Wagen wie im Lied, sondern hoch auf den Gelbhansekopf per Rad - ist anstrengender, aber Gipfelsicht toppt Kutschbock allemal.

Radeln in den Hörnerdörfern, © Melanie Barth
Radeln in den Hörnerdörfern, © Melanie Barth
Radeln in den Hörnerdörfern, © Melanie Barth
Radeln in den Hörnerdörfern, © Melanie Barth

Die Orientierungspunkte: Gästeinformation Balderschwang - Schelpenalpe - Höflealpe - Boden Balderschwang - fuchsalm - Seelos-Schelpen-Alpe - Gelbhansekopf - Köpfle-Alp - Höflealpe - Gästeinformation Balderschwang

Man ist im Balderschwanger Hochtal ja bereits einige Meter über dem Meeresspiegel, aber diese Tour führt trotzdem stramm bergauf. Aber erstens nur auf dem Hinweg und zweitens auch davon nur ein überschaubares Stück lang. Der Rest des Weges hat die Bergbachkühle der Bolgenach und reichlich Einkehrmöglichkeiten zu bieten.

 

Wegbeschreibung

Tipp des Autors

Sicherheitshinweise & Ausrüstung

Anfahrt, Parken, Öffentliche Verkehrsmittel

Beste Jahreszeit

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Tourinfos

  • Länge:

    8,7 km

  • Dauer:

    1,7 h

  • Aufstieg:

    448 hm

  • Abstieg:

    448 hm

Autor: Hörnerdörfer im Allgäu
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.