tour

Wandern durch die "12 Tore" im Fischinger Weidach

Themenweg

Rundtour

kinderwagengerecht

Heilklima

barrierefrei

Zwölf Stationen geben einen Einblick in die Geschichte und die Bedeutung der Tier- und Pflanzenwelt, in unterschiedliche Waldformen, ökologische Abläufe sowie den Hochwasserschutz. Zusätzlich sind Besonderheiten markiert, etwa das Alpenarboretum mit 38 heimischen Baum- und Straucharten sowie der Jungwald unter Obhut der Fischinger Schüler. Ein Spazierweg, der auch für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen geeignet ist. Für sehbehinderte Menschen bietet der Erlebnisweg einen innovativen Service. Mittels der Vorlesefunktion von Smartphones, der barrierefreien App „Gastfreund“ und so genannten QR-Code können sich Sehbehinderte die Informationen an den Hinweistafeln vorlesen lassen.

Auf dem Weg durch den Weidachwald bei Fischen im Allgäu, © Waltraud Burger
Auf dem Weg durch den Weidachwald bei Fischen im Allgäu, © Waltraud Burger
Die 12 Tore von Fischen im Allgäu, © Tourismus Hörnerdörfer
Die 12 Tore von Fischen im Allgäu, © Tourismus Hörnerdörfer
Walderlebnisweg 12 Tore, © Tourismus Hörnerdörfer
Walderlebnisweg 12 Tore, © Tourismus Hörnerdörfer
Auf dem Weg durch den Weidachwald bei Fischen im Allgäu, © Waltraud Burger
Auf dem Weg durch den Weidachwald bei Fischen im Allgäu, © Waltraud Burger
Die 12 Tore von Fischen im Allgäu, © Tourismus Hörnerdörfer
Die 12 Tore von Fischen im Allgäu, © Tourismus Hörnerdörfer
Walderlebnisweg 12 Tore, © Tourismus Hörnerdörfer
Walderlebnisweg 12 Tore, © Tourismus Hörnerdörfer

Zwölf Tore im Weidach in Fischen i. Allgäu erzählen die Geschichte dieses Auwalds und seine Bedeutung für die Menschen. Wer in den Wald geht, macht Erfahrungen abseits seines gewöhnlichen Alltags: Stille, fremde Tierlaute und Geräusche, unbekannte Pflanzen, ein Gefühl von Einsamkeit aber auch Entspannung, sowie Beflügelung der Fantasie. Die zwölf Tore bringen dem Besucher den Wald und seine Bewohner näher. Sie machen auch die Bedeutung von unterschiedlichen Waldformen erfahrbar, vom Wirtschaftswald bis zum Urwald.

Wegbeschreibung

Tipp des Autors

Anfahrt, Parken, Öffentliche Verkehrsmittel

Beste Jahreszeit

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Tourinfos

  • Schwierigkeit:

    einfach

  • Länge:

    11,1 km

  • Dauer:

    2,3 h

  • Aufstieg:

    30 hm

  • Abstieg:

    29 hm

Autor: Hörnerdörfer im Allgäu
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.