Mittelalpe

Die Mittelalpe liegt im Bereich Schönbergtal und wird im Sommer von Michl und Rebecca Hartmann zusammen mit ihrem Team bewirtschaftet.

Die Mittelalpe mit ca. 170 Stück Vieh wurde 1896 von der Wald- und Weidegenossenschaft ("Rechtlar") Obermaiselstein gekauft und ist seither in deren Besitz.
Der Alpmeister ist Martin Kuhn.

Besonders attraktiv ist die traumhafte Aussicht von der 1.420 m hoch gelegenen Sonnenterrasse.

Verköstigt werden Sie auf der Mittelalpe mit leckeren Brotzeiten und frischen Getränken sowie Kaffee und Kuchen.


Öffnungszeiten: ab Mai bis Anfang Oktober täglich durchgehend geöffnet

Ab ca. Mitte Oktober findet der Wechsel zum Winterwirt statt

Große Karte öffnen

Dieser Gastgeber kann leider nicht per E-Mail kontaktiert werden
Sie können jedoch telefonischen Kontakt aufnehmen: