Karte schließen Karte als VollbildVollbild schließen
Hinanger Wasserfälle mit Eiszapfen, © Gerald Schwabe

FotostreckeFotostrecke

verschneite Bolgenach

... heißt den Urlaub in den Hörnerdörfern nicht nur auf den Skiern, Snowboard oder Rodel zu verbringen, sondern den Alltag auch einmal mit einem kalkulierten Abenteuer hinter sich zu lassen.

In den Hörnerdörfern und der Allgäuer Umgebung bieten sich Sportarten, wie die neue Funsportart Snowtubing (die Sie auf großen Reifen vom Gipfel ins Tal bringt), Skibobfahren, Canyoning oder das Gleitschirmfliegen an. Erleben Sie in einer Gruppe doch einmal einen Trappertag mit Huskys, unternehmen Sie eine Teamrallye oder eine Igluexpedition.

Wer das Risiko bei einem Abenteuer doch lieber gering hält, für den hält die verschneite Winterwelt weitere Aktivitäten, wie Eislaufen oder Eisstockschiessen in freier Natur, mit direktem Blick auf die Hörnerkette bereit. Oder wie wäre es denn, mit einer romantischen Kutsche die Winterwunderwelt der Gemeinden zu entdecken...

 

Gleitschirm & Tandemflüge im Winter »

Ihre Eintrittskarte in die 3. Dimension. Erleben Sie auch im Winter mit einem erfahrenen Fluglehrer unvergleichliche Erlebnisse über den Allgäuer Bergen!

3. Allgäu Vertical - Berglauf »

„Allgäu Vertical“ ist das abendliche Winterspektakel der besonderen Art! Am 23. Januar 2016 rennen um 18 Uhr die verrückten Hunde und die wilden Hennen die Skipiste in Ofterschwang hoch.

Natureisplatz in Fischen-Au »

Eislaufen vor imposanter Kulisse - und das kostenlos. Der Natureisplatz in Fischen-Au lädt zum Eislaufen und Eisstockschießen ein!

Pferdekutschfahrten »

Auf Kufen die bezaubernde Winterwunderwelt der Hörnerdörfer erkunden - lautlos, nur vom Hufgetrampel begleitet, eingehüllt in warme Decken