tour

Winterwandern Burgl-Hütte - Balderschwang

Winterwandern

Streckentour

aussichtsreich

Einkehrmöglichkeit

Der Charakter: Ein toller, aber anspruchsvoler Winterwanderweg, der ein wenig Kondition voraussetzt, dafür aber mit einem tollen Ausblick und totaler Abgeschiedenheit belohnt.

Winterwandern Burgl-Hütte - Balderschwang
Winterwandern Burgl-Hütte - Balderschwang
Winterwandern Burgl-Hütte - Balderschwang
Winterwandern Burgl-Hütte - Balderschwang
Winterwandern Burgl-Hütte - Balderschwang
Winterwandern Burgl-Hütte - Balderschwang
Winterwandern Burgl-Hütte - Balderschwang
Winterwandern Burgl-Hütte - Balderschwang
Winterwandern Burgl-Hütte - Balderschwang
Winterwandern Burgl-Hütte - Balderschwang
Winterwandern Burgl-Hütte - Balderschwang
Winterwandern Burgl-Hütte - Balderschwang

Die Orientierungspunkte: Ortsmitte - Parkplatz Schelpenbahn - Lappachbrücke - Boden Balderschwang - Burglhütte - Boden Balderschwang - Lappachbrücke - Parkplatz Schelpenbahn - Ortsmitte

Wegbeschreibung

Tipp des Autors

Sicherheitshinweise & Ausrüstung

Anfahrt, Parken, Öffentliche Verkehrsmittel

Beste Jahreszeit

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Tourinfos

  • Schwierigkeit:

    einfach

  • Länge:

    6,1 km

  • Dauer:

    2,5 h

  • Aufstieg:

    413 hm

  • Abstieg:

    38 hm

Autor: Gästeinformation Balderschwang
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.