tour

Rodeln am Ofterschwanger Horn

Rodeln

Streckentour

aussichtsreich

Einkehrmöglichkeit

familienfreundlich

Schneespaß mit Rodeln auf der Rodelstrecke am Ofterschwanger Horn zwischen Bergstation und Mittelstation der Ossi-Reichert-Bahn am Allgäuer Berghof.

Rodeln zwischen Bergstation und Mittelstation der Ossi-Reichert-Bahn in Ofterschwang, © Tourismus Hörnerdörfer
Rodeln zwischen Bergstation und Mittelstation der Ossi-Reichert-Bahn in Ofterschwang, © Tourismus Hörnerdörfer
Rodelpiste am Ofterschwanger Horn, © F. Kjer
Rodelpiste am Ofterschwanger Horn, © F. Kjer
Rodeln zwischen Bergstation und Mittelstation der Ossi-Reichert-Bahn in Ofterschwang, © Tourismus Hörnerdörfer
Rodeln zwischen Bergstation und Mittelstation der Ossi-Reichert-Bahn in Ofterschwang, © Tourismus Hörnerdörfer
Rodelpiste am Ofterschwanger Horn, © F. Kjer
Rodelpiste am Ofterschwanger Horn, © F. Kjer

Ein Wintergenuss am Ofterschwanger Horn. Genießen Sie Ihren persönlichen Winter-Genießertag am Ofterschwanger Horn mit Rundwanderweg, Weltcup-Hütte mit herrlicher Panoramaterrasse und der Rodelstrecke ab der Bergstation. Rodel zum Ausleihen gibt es an der Bergstation. Mit den Halbtages- und Tageskarten für Rodler können Sie die Rodelbahn so oft herunterfahren, und mit der Gondel wieder bergauf fahren wie Sie möchten. Für Familien gibt es auch Familienkarten auf Anfrage. 

Sind dann alle ausgetobt, lockt die Wetcup-Hütte mit stärkenden Leckereien, Kaffee und Kuchen sowie warme und kalte Getränke. Ein idealer Ort zum genießen und dem Skitreiben zuzuschauen. Sogar Sonnenliegen stehen zur Verfügung.

Sicherheitshinweise & Ausrüstung

Beste Jahreszeit

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Tourinfos

  • Schwierigkeit:

    einfach

  • Länge:

    1,0 km

  • Dauer:

    0,2 h

  • Abstieg:

    140 hm

Autor: Gästeinformation Ofterschwang
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.