Kräutergarten Fischen

Im Kurpark am Weidachwald (Eichhörnchenwald) gelegen.

Der Kräutergarten in Fischen liegt ganz idyllisch, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Der Kräutergarten in Fischen liegt ganz idyllisch, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Kräutergarten im Fischinger Weidach, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Kräutergarten im Fischinger Weidach, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Der Kräutergarten Fischen lädt zum Spaziergang ein, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Der Kräutergarten Fischen lädt zum Spaziergang ein, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Sommer, Sonne, Wasserspaß, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Sommer, Sonne, Wasserspaß, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Mmmmmhhh, wie das duftet..., © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Mmmmmhhh, wie das duftet..., © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Lavendel, Salbei, Engelwurz und vieles mehr, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Lavendel, Salbei, Engelwurz und vieles mehr, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Fischinger Kräutergarten, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Fischinger Kräutergarten, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Der Kräutergarten liegt im Kurpark in Fischen, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Der Kräutergarten liegt im Kurpark in Fischen, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Hier lässt es sich aushalten..., © Tourismus Hörnerdörfer
Hier lässt es sich aushalten..., © Tourismus Hörnerdörfer
Lustwandeln und die frische Luft genießen, © Tourismus Hörnerdörfer
Lustwandeln und die frische Luft genießen, © Tourismus Hörnerdörfer
Direkt nebenan liegt der Minigolfplatz, © Tourismus Hörnerdörfer
Direkt nebenan liegt der Minigolfplatz, © Tourismus Hörnerdörfer
Kräuter, Blumen und Co., © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Kräuter, Blumen und Co., © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Spannende Heilkräuter für Jung und Alt, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Spannende Heilkräuter für Jung und Alt, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Der Kräutergarten in Fischen liegt ganz idyllisch, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Der Kräutergarten in Fischen liegt ganz idyllisch, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Kräutergarten im Fischinger Weidach, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Kräutergarten im Fischinger Weidach, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Der Kräutergarten Fischen lädt zum Spaziergang ein, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Der Kräutergarten Fischen lädt zum Spaziergang ein, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Sommer, Sonne, Wasserspaß, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Sommer, Sonne, Wasserspaß, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Mmmmmhhh, wie das duftet..., © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Mmmmmhhh, wie das duftet..., © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Lavendel, Salbei, Engelwurz und vieles mehr, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Lavendel, Salbei, Engelwurz und vieles mehr, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Fischinger Kräutergarten, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Fischinger Kräutergarten, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Der Kräutergarten liegt im Kurpark in Fischen, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Der Kräutergarten liegt im Kurpark in Fischen, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Hier lässt es sich aushalten..., © Tourismus Hörnerdörfer
Hier lässt es sich aushalten..., © Tourismus Hörnerdörfer
Lustwandeln und die frische Luft genießen, © Tourismus Hörnerdörfer
Lustwandeln und die frische Luft genießen, © Tourismus Hörnerdörfer
Direkt nebenan liegt der Minigolfplatz, © Tourismus Hörnerdörfer
Direkt nebenan liegt der Minigolfplatz, © Tourismus Hörnerdörfer
Kräuter, Blumen und Co., © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Kräuter, Blumen und Co., © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Spannende Heilkräuter für Jung und Alt, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer
Spannende Heilkräuter für Jung und Alt, © Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer

Gleich rechterhand im Kurpark von Fischen liegt der Kräutergarten. Man geht nach dem Bahnübergang über eine kleine Holzbrücke und ist schon mittendrin.

Unten im Wasser bildet eine verschlungene Pflanze ein dichtes Geflecht, fast eine grüne Insel im glasklaren Bach. „Das ist Brunnenkresse“ erklärt uns die Kräuterexpertin, Manuela Maier-Weißhaupt, und fügt hinzu: „Sie enthält sehr viel Vitamin C, viel Kalium und tut dem ganzen Drüsensystem gut – ganz toll als Salat!“ Eine Pflanze, die auch von Pfarrer Kneipp empfohlen wird. Seine Rezepte für Tinkturen, Teesorten, Pulver und Öle setzen sich aus Pflanzen zusammen, die einfach und günstig zu beschaffen waren – einheimische Pflanzen, die man kannte und auch im eigenen Garten ziehen konnte. Hält man sich an Kneipps Katalog der Heilkräuter und wie man sie sammeln, trocknen oder verarbeiten soll, entsteht eine „Kleine Hausapotheke“, die bei einer beachtlichen Reihe von Krankheiten Linderung verschaffen kann. Vom Spitzwegerich habe Kneipp gesagt, er heile wie mit goldenen Fäden, erzählt Maier-Weißhaupt vor dem nächsten Beet, wo das grüne Schild anzeigt, dass hier Spitzwegerich und Breitwegerich wachsen. Bei kleinen Wunden oder Abschürfungen zerreibt man einfach einige Blättchen und träufelt den Pflanzensaft darauf. Die nächsten Schilder verkünden Salbei und Rosmarin, ebenfalls Kräuter, die in keinem Garten fehlen sollten, denn sie stärken, fördern die Verdauung und Salbei mit Minze lässt sich hervorragend als Zahnpaste verwenden.

Diese und viele weitere Kräuter und Heilpflanzen wachsen im Fischinger Kräutergarten. Die Pflanzen sind auf Schildern beschrieben; so kann man sich eine ganze Reihe interessanter Informationen über Kräuter anlesen.

Und wer Gefallen an dem schönen Garten gefunden hat und mehr über Kräuter und deren Heilkraft erfahren möchte, kann im Sommer jeden Mittwoch an der "Kräuterführung - Gegen alles ist ein Kraut gewachsen" teilnehmen. Die genauen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

Kontakt

Kräutergarten Fischen
Auf der Insel 2
87538 Fischen i. Allgäu

Route berechnen
Große Karte öffnen
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.