Alpe Bolgen

Familienfreundliche Alpe mit herrlichem Blick auf die Allgäuer Berge. Für die selbstgebackenen Kuchen verwendet Hirtin Bärbl Alp-Butter und Dinkelmehl. Mit Kinderspielplatz.

Familienfreundliche Alpe mit herrlichem Blick auf die Allgäuer Berge.

Die Alpe Bolgen liegt auf 1.368m unterhalb des Riedbergerhorns. Sie ist im Besitz der Alpengenossenschaft Bolgen.

Auf der Galtalpe sömmern ca. 245 Stück Jungvieh, 2 Milchkühe, 2 Schweine und 1 Esel. Besuchen Sie uns und genießen Brotzeit, Getränke, Kaffee und hausgemachten Kuchen.

Ein Idealer Ausflug für die ganze Familie.

Familie Thomas und Bärbl Willwerth freuen sich auf Ihren Besuch.

So erreichen Sie uns:
Die Alpe Bolgen erreichen Sie ab der Hörnerbahn Bolsterlang Bergstation auf gut ausgebautem Wanderweg vorbei am Berghaus Schwaben und nach 500m bergab zur bewirtschafteten Alpe Bolgen. Gehzeit ca. 1 ¼ Stunden. Zurück geht es auf dem Alpweg Bolgental bis zur Alpe Zunkleiten und von dort links abbiegend über das Sonderdorfer Kreuz zurück zur Talstation Hörnerbahn. Gehzeit ab Alpe Bolgen ca. 1 ½ Stunden.

Besonders: Wir verwenden heimische Produkte und backen unsere Kuchen mit Butter und Dinkelmehl. Täglich frische Milch und Milchprodukte. Kinderspielplatz

Öffnungszeiten: Ab Ende Mai bis Mitte Oktober (je nach Witterung)

Postanschrift:

Bärbel & Thomas Willwerth
Am Goldbach 33
87538 Obermaiselstein

Große Karte öffnen

Dieser Gastgeber kann leider nicht per E-Mail kontaktiert werden
Sie können jedoch telefonischen Kontakt aufnehmen: