Drucken
GPX
KML
Fitness
Winterwandern

Panorama-Höhen-Winterwanderweg an der Hörnerbahn Bolsterlang

Winterwandern • Bolsterlang
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Panorama-Winterwanderweg
    / Panorama-Winterwanderweg
    Foto: Andrea Riedmiller, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Karte / Panorama-Höhen-Winterwanderweg an der Hörnerbahn Bolsterlang
1200 1350 1500 1650 1800 m km 1 2 3 4 5 6 Hintereck Alpe Alpe Hinteregg Berghaus Schwaben Berghaus Schwaben Alpe Hinteregg

Herrlicher Winterwanderweg mit grandiosen Aussichten in die Allgäuer Bergwelt.

mittel
6,9 km
2:00 Std
227 hm
227 hm

Der Winterwanderweg beginnt an der Hörnerbahn-Bergstation.

Hier können Sie bei schönem Wetter auf der windgeschützten Aussichts-Sonnenterrasse die kostenlosen Liegestühle nutzen, die wärmenden Strahlen der Wintersonne und das grandiose Alpenpanorama genießen.

Der geräumte Winterrundwanderweg führt vorbei am bewirtschafteten Berghaus Schwaben in die Hochlagen des Bolgentales hinein, Richtung Riedberger Horn.

Der gespurte Weg verläuft auf ca. 1500 m Höhe durch die märchenhaft verschneite Berglandschaft. 20 aufgestellte Ruhebänke laden zum Verweilen, Entspannen und Genießen ein.

outdooractive.com User
Autor
Hörnerdörfer im Allgäu
Aktualisierung: 30.10.2018

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1573 m
1447 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Alpe Hinteregg
Berghaus Schwaben
Alpe Hinteregg

Sicherheitshinweise

Feste Wanderschuhe sind trotz des gespurten Weges ein Muss.

Bitte bleiben Sie auf dem ausgewiesenen Weg, da es sich um Sie herum um Wildschutzgebiet handelt.

Start

Bergstation der Hörnerbahn Bolsterlang (1525 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.460602 N 10.205659 E
UTM
32T 590869 5257055

Ziel

Bergstation der Hörnerbahn

Wegbeschreibung

 

Von der Bergstation der Hörnerbahn geht es zunächst ein kleines Stück entlang der Piste (Achtung: Skifahrer), dann leicht bergab und das letzte Stück einige Höhenmeter wieder bergauf zum bewirtschafteten Berghaus Schwaben.

Von hier aus führt der gespurte Winterwanderweg in den schneereichen Talkessel des Bolgentals. Nach einem kleinen Rundkurs gelangt man wieder auf den Weg zum Berghaus Schwaben und zurück zur Bergstation der Hörnerbahn

Parken

Kostenfreie Parkplätze an der Talstation der Hörnerbahn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Sie suchen geeignete Karten? In unserem Onlineshop können Sie verschiedene Wanderkarten und Wanderführer bequem per Post nach Haus bestellen: Karten-Shop Hörnerdörfer ». Karten zur Region erhalten Sie auch vor Ort in den Gästeinformationen.

 

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Winterwanderung von Bolsterlang zur Sturmannshöhle in Obermaiselstein
  • Blick von Oberdorf Richtung Bolsterlang
    Winterwanderung - Rundtour von Bolsterlang über Obermaiselstein
  • Winterwanderweg zur Mittelalpe Obermaiselstein
  • Bauernhaus in der Schneelandschaft
    Winterspaziergang - Beste Aussichten zwischen Untermühlegg und Muderbolz
  • Winterwanderweg Sonnenplateau zwischen Ofterschwang und Untermühlegg
  • Ofterschwanger Horn mit Blick auf den Allgäuer Hauptkamm
    Winter-Spazierweg ums Ofterschwanger Horn
  • Wittelsbacher Höhe bei Schweineberg
    Winterwanderung zur Wittelsbacher Höhe bei Ofterschwang
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,9 km
Dauer
2:00 Std
Aufstieg
227 hm
Abstieg
227 hm
Streckentour Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.