Karte schließen Karte als VollbildVollbild schließen
Wandern im Naturpark Nagelfluhkette, © Hörnerdörfer

FotostreckeFotostrecke

Familienwandern auf der Hörner-Panorama-Tour zwischen Ofterschwang und Bolsterlang, © Ofterschwang

Wandern in den HörnerdörfernWandern in den Hörnerdörfern

Auf die Merkliste

Von gemütlichen Spaziergängen im Tal bis hin zu anspruchsvollen Hochgebirgstouren im Naturpark Nagelfluhkette - bei uns findet jeder sein Paradies.

Ein wahres Paradies für Wanderer bieten die fünf Dörfer Fischen i. Allgäu, Bolsterlang, Obermaiselstein, Balderschwang und Ofterschwang.

Wandern über den Naturlehrpfad zwischen Ofterschwang und Hüttenberg

In den Hörnerdörfern erstreckt sich ein schier unermüdliches Wanderwegenetz für alle Ansprüche. Der bequeme Weg für die Familie sowie felsige Gipfel für die hohen Ansprüche. Eines haben aber alle Wege gemeinsam - sie bieten einen unvergleichlichen Blick in die Allgäuer Alpen. Und wer es mal etwas gemütlicher mag, der kann für den Auf- und Abstieg die Bergbahn nutzen. Die zwei Bergbahnen - die Allgäuer Hörnerbahnen - in Bolsterlang und Ofterschwang bringen Sie bequem hinauf auf das Bolsterlanger Horn und das Ofterschwanger Horn.

Der grenzüberschreitende Naturpark Nagelfluhkette weist über das gesamte Naturparkgebiet auf engstem Raum einen beeindruckenden Höhenunterschied von fast 1400 Metern auf, aus dem sein unvergleichliches Flair und die atemberaubende Schönheit resultieren. Eigens ausgebildete Naturpark-Ranger führen die Urlauber in das artenreiche Gebiet im Süden Bayerns.

Zu jeder Wanderung gehört auch immer die Rast mit der zünftigen Brotzeit. Dazu laden Sie unsere zahlreichen und traditionellen Sennalpen und Berghütten recht herzlich ein.

Seite:

Tourentipps Wandern & Bergsteigen »

Egal ob Wandern, Bergsteigen oder Spazieren - mit dem interaktiven Tourenplaner der Hörnerdörfer finden Sie immer den richtigen Weg...

Im Garten Eden der Alpen »

Wandertrilogie Allgäu - Szenen entlang der Himmelsstürmer-Route durch die Hörnerdörfer im Allgäu. Der Blick fliegt über Berge und Täler, Gedanken ziehen weite Kreise, ...

Wandertrilogie Allgäu »

Das einzigartige Wegenetz der Wandertrilogie Allgäu mit insgesamt 876 km in 3 Höhenlagen führt mit seiner Himmelsstürmer Runde durch die traumhafte Landschaft des Naturpark Nagelfluhkette und die darin liegenden Hörnerdörfer.

"Bergeweise Gipfelglück" - Wanderpauschale »

Wandern mit Bergblick! 6 Übernachtungen inklusive Hörnerbahn und Weltcup Express, Original Allgäuer Kässpatzen, 1 Wanderkarte, 1 geführte Wanderung zu besonderen Orten in den Hörnerdörfern.

Unser Klassiker: die Hörner-Panorama-Tour »

Erleben Sie die beeindruckende Hörner-Panorama-Tour am Rande des Naturpark Nagelfluhkette weit über den Dächern unserer Gastgeber mit weitreichendem Blick über das gesamte Oberallgäu.

Premiumwanderweg "Beslerrunde" »

Vom Deutschen Wanderinstitut zertifizierter Premiumwanderweg im Naturpark Nagelfluhkette.

Hörnerbahnen inklusive »

Allgäuer Gipfel kostenfrei erstürmen. Viele Gastgeber bieten die Hörnerbahnen inklusive - im Sommer vom 30.04./05.05. bis 6.11.2016 inklusive an. So macht der Wanderurlaub in den Hörnerdörfern Spaß.

Oberstdorfer / Kleinwalsertaler Bergbahnen inklusive »

Oberstdorfer/Kleinwalsertaler Bergbahnen inklusive in der Sommersaison von Mai bis Oktober bei teilnehmenden Betrieben!

12 Tore von Fischen »

12 Tore erzählen die Geschichte dieses Auwalds und seine Bedeutung für die Menschen und bringen den Besuchern den Wald und seine Bewohner näher. Das Besondere ist, dass auch Menschen mit Sehbehinderung die Tore erleben können...

Naturpark Nagelfluhkette »

Der Naturpark Nagelfluhkette vereint die Gemeinden aus dem südliche Allgäu und dem Vorderen Bregenzerwald. Es ist somit der erste grenzüberschreitende Naturpark zwischen Deutschland und Österreich.

Seite:

Unsere Sommer HighlightsUnsere Sommer Highlights

Unterkünfte suchen & buchen

Pauschalen suchen & buchen