Allgäu
Heilklima

Wald.Luft.Baden im Heilklima

Fischen, der Heilklimatische Kurort der Premium-Class ist bekannt für exzellente Luft und schattige Waldwege.

Atmen ist mehr als nur Luftholen, ein Wald ist mehr als eine Ansammlung von Bäumen und Baden kann man nicht nur in Wasser. Wieviel mehr die richtige Kombination von Atem, Wald und Badefreuden sein kann, lässt sich seit dieser Saison in Fischen erfahren: Beim Wald.Luft.Baden im Heilklima der Premium-Class.

Zum Waldbaden sind an sich keine besonderen Übungen nötig, um die positive Wirkung zu spüren. Dennoch kann es sehr hilfreich sein, sich die ersten "Schwimmbewegungen" von einem Fachmann zeigen zu lassen. Unsere Fachfrau für Waldluftbaden, Tina Neumayer, ist Diplom-Sportwissenschaftlerin und Herz-Kreislauf-Trainerin in Prävention und Rehabilitation.

Trödeln lernen
Dass aus dem Waldluftbad klammheimlich eine Sportstunde wird, muss man nicht fürchten. Tina Neumayer setzt ganz bewusst auf ungezwungene Bewegungsabläufe, einfache Atemtechnik, auf ein langsames Tempo und genügend Pausen, um sich den herrlichen Details zu widmen, die der Fischinger Weidachwald zu bieten hat. Gerde durch das "Herumtrödeln im Grünen" entfaltet sich die spezielle Wirkung des Wald.Luft.Badens auf Körper und Geist.

Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.