Karte schließen Karte als VollbildVollbild schließen
Pressebereich der Hörnerdörfer, © Presse und Kommunikation Saremba

In Ofterschwang gibt es den Grundkurs im Alphornblasen beim gemütlichen Weißwurstfrüstück, © Landhotel Alphorn

So schmeckt das Allgäu - Juni 2013So schmeckt das Allgäu - Juni 2013

Auf die Merkliste

Älplertour, Grill-Akademie oder ein Grundkurs im Alphornblasen mit Weißwurstfrühstück. In den Hörnerdörfern im Oberallgäu kann man sich auf eine kulinarische Reise begeben und dabei die Region kennen lernen. Ein Landhaus in Bolsterlang bietet ein vier Gänge-Menü an, bei dem 15 Allgäuer Spezialitäten serviert werden, inklusive Rezept-Tipps, kleinen Geschichten und Musik.

In den Hörnerdörfern im Oberallgäu ist die Nahrungsmittelkette noch akkurat nachvollziehbar. Oft grast der Produzent der Frühstücksmilch auf der Wiese neben dem Hotel. Die Milch wird in der Region verarbeitet oder gleich in der örtlichen Sennerei, etwa in Schweineberg oder Hüttenberg. Bei anderen Lebensmitteln wie Wurst, Fleisch, Brot und Getränken setzt man ebenso auf „Gutes vom Dorf“. Und auch die Älpler, die in den Bergen die anvertrauten Kühe hüten, lassen sich über die Schulter schauen, etwa bei der Älpler-Tour. Deutschlands höchst gelegene Grill-Akademie gibt es am Bolsterlanger Horn, an der Bergstation der Hörnerbahn. Dort finden in „Hörni´s Nest“ jeden Samstag von 10 bis 16 Uhr Grillkurse statt. Den Grundkurs im Alphornblasen mit Weißwurstfrühstück gibt es jeden Sonntag von 11 bis 12 Uhr im Landhotel Alphorn in Ofterschwang. Von Wirt Jörg Pöschl erhalten die Teilnehmer die wichtigsten Informationen und Tipps und dürfen unter Anleitung versuchen, einen Ton zu treffen. Das Landhaus Bergbauernwirt in Bolsterlang bietet seinen Gästen ein vier Gänge-Menü an, bei dem man sich nach Lust und Laune durch 15 Allgäuer Spezialitäten schlemmen kann, inklusive Rezept-Tipps, kleinen Geschichten und Musik.

Bildunterschrift:
In Ofterschwang gibt es den "Grundkurs" im Alphornblasen beim gemütlichen Weißwurstfrüstück.

Druckfähige Pressebilder auf Anfrage.
 

Downloads