Schneeschuh

Schneeschuh-Wandern

"Auf den Schuhen der Eskimos" durch die Hörnerdörfer. Abseits des Trubels in unberührter Natur - Schneeschuh-Wandern ist Genuss mit allen Sinnen! Doch die Schutzzonen der Tiere berücksichtigen: Bitte respekTIERE deine Grenzen.

Eine unberührte weiße Winterlandschaft lässt das Herz höher schlagen.

Große Teile unserer Hörner-Bergregion sind im Winter nur per Tourenski oder Schneeschuh erreichbar. In diese unberührte Winterwelt können Sie mit unseren Schneeschuh-Experten eintauchen. Dabei liegt uns Rücksichtnahme auf die Natur besonders am Herzen. Unsere Tourenguides kennen sich in der Region bestens aus und meiden die Gebiete, in denen seltene, störempfindliche Tiere ihren Lebensraum haben. Lernen Sie von ihnen den „Winterschlaf“ der heimischen Arten kennen oder lassen Sie sich die Entstehung von Lawinen erklären und was die Alpwirtschaft im Sommer damit zu tun hat. Sie unterstützen damit den Naturpark Nagelfluhkette, diesen einzigartigen Lebensraum zu schützen.

In jeder der fünf Gemeinden werden den gesamten Winter hindurch geführte Schneeschuh-Touren angeboten. Genießen Sie ein wahrhaft einmaliges Bergpanorama und versuchen Sie einmal, die Gipfel zu zählen.

Schneeschuhe und Wanderstöcke können in allen Orten ausgeliehen werden.