Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Rundwanderung zur Burglhütte

Wanderung • Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Blick auf die Burgl-Hütte
    / Blick auf die Burgl-Hütte
    Foto: Anna Strobel, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Karte / Rundwanderung zur Burglhütte
1050 1200 1350 1500 1650 m km 2 4 6 8 10

Tolle grenzüberschreitende Tour in der Balderschwanger Bergwelt, die mit einem tollen Blick ins Tal belohnt.

geöffnet
mittel
11,3 km
4:00 h
476 hm
475 hm

Aussichtsreiche, grenzüberschreitende Bergtour, die mit einem tollen Blick belohnt. Durch die Wälder und über freie Bergwiesen führt Sie der Weg durch die einzigartige Flora und Fauna des Naturparks Nagelfluhkette. Ob auf Boden Balderschwang, der Fuchsalm oder der Burglhütte: jede Hütte eignet sich hervorragend für eine kleine Einkehr und Wanderpause.

outdooractive.com User
Autor
Anna Schöll
Aktualisierung: 14.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1430 m
999 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, kleiner Rucksack mit Proviant, Regenkleidung

Start

Parkplatz Skigebiet Balderschwang (1043 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.465747, 10.104072
UTM
32T 583205 5257513

Ziel

Parkplatz Skigebiet Balderschwang

Wegbeschreibung

Startpunkt ist der Parkplatz des Skigebiets Balderschwang, den Sie überqueren und einem kurzen Stück des Bolgenachweges folgen. Über eine Brücke führt der Alpweg an Boden Balderschwang vorbei, wo er in einen Wanderweg Richtung Fuchsalm und Burglhütte übergeht. Nach ca. einer Stunde erreichen Sie Ihr Ziel die Burglhütte. Genießen Sie von der Terasse den Blick über das Tal und die herrlich klare Luft.

Nach einer kleinen Einkehr geht es entweder über einen Pfad (bei nassem Wetter ist der Weg stellenweise etwas rutschig) durch den Wald, oder über den markierten Karrenweg zurück ins Tal.  Dieser Teilabschnitt ist in den schneebedeckten Wintermonaten nur mit Schneeschuhen zu begehen.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Wir empfehlen die Anreise mit dem Bus bzw. den direkten Start von der Haustür.

Anfahrt

Die Anfahrt nach Balderschwang erfolgt über die OA 5 (Riedbergpass) oder aus Hittisau.

Parken

Im Sommer stehen am Rand des Parkplatzes des Skigebietes Balderschwang viele Parkplätze zur Verfügung. Da im Winter hier viele Skifahrer parken empfehlen wir die Anreise mit dem Bus.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Tour 13: Die Stillbergrunde - Über den Dächern von Balderschwang
  • Auf unserer Tour kommen wir an verschiedenen Alpen vorbei.
    Große Höhen- oder Gratwanderung von Balderschwang über den Stillberg
  • Bei gutem Wetter ist die Tour doppelt so schön.
    Wanderung zur Burgl-Hütte ab Balderschwang
  • Ausblick vom Siplinger Kopf
    5-Gipfel-Tour: Alpwanderung ab Balderschwang
  • Tour 14: Geheimtipp Hochschelpen – Grenzgang ins „wilde Herz“ des Naturparks
  • Entspannen auf dem Balderschwanger Zeitweg
    sich Zit long - Balderschwanger Zeitweg
  • Wanderer auf dem Bolgenachweg
    Rundwanderung Bolgenach- und Zeitweg
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,3 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
476 hm
Abstieg
475 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.