Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Rundwanderung Bolgenach- und Zeitweg

Wanderung · Allgäu · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Wanderer auf dem Bolgenachweg
    / Wanderer auf dem Bolgenachweg
    Foto: Anna Schöll, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Entspannen auf dem Balderschwanger Zeitweg
    / Entspannen auf dem Balderschwanger Zeitweg
    Foto: Gästeinformation Balderschwang
  • Entdecken auf dem Balderschwanger Zeitweg
    / Entdecken auf dem Balderschwanger Zeitweg
    Foto: Gästeinformation Balderschwang
Karte / Rundwanderung Bolgenach- und Zeitweg
750 900 1050 1200 1350 m km 2 4 6 8 10

Leichte Wanderung für die ganze Familie durch das Balderschwanger Tal mit tollen Panoramablick Richtung Österreich und wildromantischem Weg am Wasserentlang.

geöffnet
leicht
11 km
3:11 h
162 hm
175 hm

Der Zeitweg ist DER Themenweg, wenn es um den Naturpark in den Hörnerdörfern geht. Verbunden mit dem am Bach entlang führenden Bolgenachweg bilden sie eine leichte Rundwanderung für alle Altersklassen, mit interessanten Erlebnisstationen. Der Weg ist durchgeehend kinderwagengeeignet, im Winter empfehlen wir einen Schlitten mitzunehmen.

Autorentipp

  • Am Bolgenachweg finden Kinder einen tollen Waldspielplatz.
  • Egal ob am Wasser oder auf dem Höhenweg: einfach mal innehalten und die Natru genießen.
outdooractive.com User
Autor
Anna Schöll
Aktualisierung: 14.02.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1118 m
999 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Riedbergerhorn (1071 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.456732, 10.131126
UTM
32T 585258 5256541

Ziel

Parkplatz Riedbergerhorn

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt (PP Riedbergerhornlifte) aus, führt der Weg auf einem breiten Gehweg ca. einen Kilometer in den Ortsteil Wäldle. Im Jägerwinkel beginnt der Themenweg "Zit long" (Dialekt für "sich Zeit lassen") mit vielen interessanten Stationen rund um den "Naturpark Nagelfluhkette". An der 2000-jährigen Eibe vorbei, gehen Sie mit traumhaftem Blick Richtung Österreich gleichbleibend auf einer Höhe. Angekommen an der letzten Station im Ortsteil Schlipfhalden, nach einem kurzen Stück auf dem Gehweg zurück, biegt der Weg rechts Richtung Boden Balderschwang und nach ca. einem weiteren Kilometer in den wildromantischen Bolgenachweg ein. Dieser schlängelt sich paralell zum Bach durch das Tal und an unseren Ausgangspunkt zurück. 

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Buslinie zum Ausgangspunkt verkehrt zwischen Fischen/Obermaiselstein und Balderschwang/Hittisau. Den Fahrplan der Linie 46 entnehmen Sie bitte dem aktuellen Fahrplanheft des Regionalverkehrs Allgäu.

Anfahrt

Der Ausgangspunkt am Parkplatz Riedbergerhorn ist über die Zufahrt Riedbergpass oder über Hittisau in Österreich erreichbar.

Parken

Wir empfehlen eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Entspannen auf dem Balderschwanger Zeitweg
    sich Zit long - Balderschwanger Zeitweg
  • Tour 12: Die Scheuenrunde – Zur ursprünglichen Seite des Naturparks
  • Hoch gehts auf den Piesenkopf.
    Alpwanderung von Balderschwang über den Piesenkopf
  • Auf unserer Tour kommen wir an verschiedenen Alpen vorbei.
    Große Höhen- oder Gratwanderung von Balderschwang über den Stillberg
  • Bei gutem Wetter ist die Tour doppelt so schön.
    Wanderung zur Burgl-Hütte ab Balderschwang
  • Ausblick vom Siplinger Kopf
    5-Gipfel-Tour: Alpwanderung ab Balderschwang
  • Blick auf die Burgl-Hütte
    Rundwanderung zur Burglhütte
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11 km
Dauer
3:11 h
Aufstieg
162 hm
Abstieg
175 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Geheimtipp kinderwagengerecht

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.