Drucken
GPX
KML
Fitness
Radtour

Radtour von Ofterschwang über Bolsterlang zur Sturmannshöhle und über Weiler zurück

Radtour · Hörnerdörfer · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Hörnerdörfer GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Obermaiselstein
    / Obermaiselstein
    Foto: Stefanie Salzberger, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Parkbank in Obermaiselstein
    Foto: Stefanie Salzberger, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Waldweg
    Foto: Stefanie Salzberger, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Radler unterwegs nach Weiler
    Foto: Stefanie Salzberger, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Sagenweg zur Sturmannshöhle
    Foto: Stefanie Salzberger, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Allgäuer Radrunde
    Foto: Stefanie Salzberger, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Brücke über die Ach
    Foto: Stefanie Salzberger, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Blick auf den Hirschsprung
    Foto: Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer
  • /
    Foto: Stefanie Salzberger, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • /
    Foto: Stefanie Salzberger, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
m 1000 900 800 700 25 20 15 10 5 km Der Eisladen - Ofterschwang Bogenübungsplatz Bolsterlang Gästeinformation Bolsterlang Gästeamt Ofterschwang Sturmannshöhle Obermaiselstein Bus Bus

Radtour auf guten Straßen und Wegen von Ofterschwang über Bolsterlang zur Sturmannshöhle und über Maderhalm an der Ach entlang zurück nach Ofterschwang.
geöffnet
mittel
25,4 km
2:26 h
471 hm
439 hm

Die Radtour beginnt in Ofterschwang und führt Sie Richtung Muderbolz am Reitstall nach Dietrichs. Weiter geht es über die Allgäuer Radrunde hinauf nach Bolsterlang. Vorbei am Bogenübungsplatz geht durch den Ortsteil Sonderdorf nach Obermaiselstein. Von dort geht es zur Sturmannshöhle, über den Hirschsprung Richtung Sonnenbichl und nach Maderhalm  in die Aumühle. Dort folgen Sie dem Weg an der Ach entlang bis nach Weiler. In Weiler geht der Weg über Tiefenberg an der Sonnenalp über Muderbolz wieder zurück zu Ihrem Ausgangspunkt in Ofterschwang. 

Autorentipp

Führungen durch die einzige Spaltenhöhle in Deutschland finden stündlich statt und sind mit der H-AWC (Hörnerdörfer-Allgäu-Walser-Card) kostenfrei.

Profilbild von Gästeinformation Bolsterlang
Autor
Gästeinformation Bolsterlang
Aktualisierung: 22.04.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
917 m
Tiefster Punkt
753 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Diese Radtour verläuft über viele Wald- und Wiesenwege und ist mit etwas Training auch für Kinder wunderbar geeignet. Achten Sie bei geschotterten Wegen auf eine angepasste Geschwindigkeit!

Start

Ofterschwang (876 m)
Koordinaten:
DG
47.497521, 10.234850
GMS
47°29'51.1"N 10°14'05.5"E
UTM
32T 593004 5261193
w3w 
///birke.verminderung.klein

Ziel

Ofterschwang

Wegbeschreibung

Diese Radtour beginnt in Ofterschwang und führt Sie von der Gästeinformation links Richtung Muderbolz.  Am Reitstall geht es rechts vorbei Richtung Dietrichs. Von Dietrichs führt ein breiter Schotterweg, der ein Teil der Allgäuer Radrunde ist, nach Untermühlegg und dort gleich links nach Riedle. Der aspahltierte Weg erfordert noch etwas Muskelkraft bis Sie das Bolsterlanger Plateau erreichen. Vorbei am Bogenübungsplatz geht es an der Gästeinformation vorbei und links in die Bolgenstraße bis Sie den Ortsteil Sonderdorf erreichen. In Sonderdorf geht es die zweite Straße rechts wieder leicht Bergab am Bergbauernwirt vorbei. An der Weggabelung halten Sie sich links und fahren über die Brücke links nach Obermaiselstein Richtung Haus des Gastes. Nach dem Haus des Gastes geht ein kleiner Weg rechts ab zur Sturmannshöhle. Über einen kleinen Schotterweg geht es hoch zur Sturmannshöhle. Am Hirschsprung vorbei fahren Sie ein kleines Stück an der Straße entlang bis Sie rechts wieder auf einen Schotterweg abbiegen und wunderschön durch den Wald fahren können. Ein kurzes Stück geht der Weg weiter links in eine asphaltierte Straße über. An der nächsten Weggabelung halten Sie sich rechts und fahren unterhalb von Ried über einen schönen Wiesenweg. Unterhalb von Niederdorf trifft der Weg wieder auf die Allgäuer-Rad-Runde bis Sie den Sonnenbichl erreichen. Jetzt geht es nochmal einen steilen asphaltierten Weg hinauf nach Maderhalm. Oben angelangt, nehmen Sie sich kurz Zeit und setzten Sie sich auf eine Bank um den wunderschönen rundum Blick zu genießen, bevor es über einen Schotterweg wieder hinab in die Aumühle geht. Unten angelangt überqueren Sie die Straßen und folgen dem Weg an der Ach entlang bis nach Weiler. In Weiler geht der Weg über Tiefenberg an der Sonnenalp vorbei und über Muderbolz wieder zurück zu Ihrem Ausgangspunkt in Ofterschwang. nach dieser Tour haben Sie sich ein leckeres Eis am Eisladen in Ofterschwang mehr als verdient.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis nach Sonthofen. Von dort geht es mit dem Bus nach Ofterschwang. Geübte können auch von Sonthofen radeln.

https://www.mona-allgaeu.de/fahrplaene/linien-fahrplaene/linienplan-tarifbereich/suedliches-oberallgaeu/

Anfahrt

Über die A7 am Allgäu Dreieck Richtung Oberstdorf an der Ausfahrt Waltenhofen auf die B19 abbiegen. In Sonthofen die Ausfahrt rechts Richtung Ofterschwang nehmen. Der Beschilderung Ofterschwang folgen bis zum Parkplatz Weltcup Express.

Parken

Ausreichend kostenlose Parkplätze stehen am Weltcup Express in Ofterschwang zur Verfügung.

Koordinaten

DG
47.497521, 10.234850
GMS
47°29'51.1"N 10°14'05.5"E
UTM
32T 593004 5261193
w3w 
///birke.verminderung.klein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Hörnerdörfer Wanderkarte

Ausrüstung

Mountainbike oder sehr gutes Trekkingrand, Helm, Fahrradhandschuhe und feste Schuhe

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Karte / Radtour von Ofterschwang übers Ostertal und Gunzesrieder Tal
    Radtour von Ofterschwang übers Ostertal und Gunzesrieder Tal
  • Karte / Radtour von Ofterschwang rund um den Grünten
    Radtour von Ofterschwang rund um den Grünten
  • Drei-Dörfer-Radrunde bei Bolsterlang, Obermaiselstein und Fischen
  • Auf dem Illerradweg von Bolsterlang zum Alpsee bei Immenstadt
  • Radtour von Fischen ins Oytal zur Gutenalpe
  • Radrunde auf dem Illerdamm von Fischen nach Sonthofen
  • Radtour zum Illerursprung
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,4 km
Dauer
2:26h
Aufstieg
471 hm
Abstieg
439 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.