Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Rundweg über Obermaiselstein und Langenwang

Wanderung · Obermaiselstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Hörnerdörfer GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kinder im Sagenwald
    / Kinder im Sagenwald
    Foto: Gerda Eichholzer, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Auf dem Sagenweg
    Foto: Gerda Eichholzer, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Blick auf Obermaiselstein
    Foto: Jefferson Urban, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
m 1100 1000 900 800 6 5 4 3 2 1 km Kasse + Kiosk Sturmannshöhle Sturmannshöhle Obermaiselstein Gästeinformation Obermaiselstein Hirschsprung Golf-Park Obermaiselstein

Der Charakter: Entspannter Spaziergang mit sagenumwobenen Etappenzielen und Spielmöglichkeiten. Schatten und Sonne, Wald und Wiese, hohe Felsen und tiefe Höhlen – reichlich Abwechslung vor allem für erlebnishungrige Familien.

leicht
6,7 km
2:15 h
205 hm
205 hm

Die Orientierungspunkte: Haus des Gastes - Haubenegg - Sturmannshöhle - Sagenweg - Hirschsprung

- Obermaiselstein - Langenwang - Niederdorf - Obermaiselstein - Haus des Gastes

Der Weg: Los geht´s am Haus des Gastes in Obermaiselstein. Zunächst am Bauernmarkt vorbei und in Richtung Ortsmitte, dann hinüber zum Feuerwehrhaus. Dort biegt man in die Straße „Am Scheid“ ab und läuft auf das Bekleidungsgeschäft Bader zu. Am Ende der Straße folgt man der schmalen Asphaltstraße die Haubenegg hinauf. Kurz nach Hansl‘s Höhlenstüble biegt links ein schmaler Weg in den Wald ab: der Sagenweg. Hier schlafen Drachen und Venedigermännle sammeln goldene Zapfen im Wald – was es damit und mit vielen anderen Legenden auf sich hat, erzählen die Tafeln entlang des Weges. Etwa die am Fallenbach, der sich in vielen kleinen Rinnsalen über dick bemooste Steine ergießt und die perfekte Kulisse für den Tanz der Wilden Fräulein abgibt. Am Ende gelangt man zum Hirschsprung, hält sich links und folgt dem Fußweg, der rechts in einen Kiesweg Richtung Langenwang mündet. An der Weggabelung geht es zum Waldrand und durch den Wald hindurch. Man trifft auf eine Lichtung und dann wieder auf eine Weggabelung. Hier bleibt man wieder rechterhand bis in das Gebiet Lochleite. Die Teerstraße nach Langenwang passiert die Häuser und endet nach einigen Serpentinen in einer Kreuzung. Man wählt die Abzweigung rechts bis zum Ende der Straße, wo ein kurzer Aufstieg Richtung Niederdorf beginnt. Nach einem lichten Waldstück sieht man das Mutterkindkurheim „Marianne“. Dort folgt man der Straße erst rechts und an der nächsten Gabelung links, vorbei am Berwanger Hof und ein Stückchen hinab zum Goldbach. Am Goldbach Nummer 4 findet man einen kleinen Fußweg zwischen den Häusern, der zur Hauptstraße und wieder in Richtung Haus des Gastes führt. Nach dem Teich biegt der Weg rechts ab und bringt einen am Minigolfplatz vorbei durch den Kurpark zurück zum Ausgangspunkt, dem Haus des Gastes.

 

 

Autorentipp

Die Genuss-Zugabe: Bevor man auf den Sagenweg einbiegt, bietet sich ein Abstecher in die Sturmannshöhle an. Die einzige begehbare Spalthöhle des Allgäus ist eine faszinierende Zeitreise in die Urgeschichte der Erde, die seit Dezember 2018 im Glanz der neuen LED-Beleuchtung erstrahlt. Wer es sportlicher mag, kann sich im Anschluss an die Tour im Spiel!Golf-Park beim Minigolf austoben. Die verdiente Stärkung findet man gleich in der Nähe: im Café Rapp am Kurpark oder in den Allgäuer Stuben im Haus des Gastes.

Profilbild von Anna Strobel
Autor
Anna Strobel
Aktualisierung: 14.07.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
917 m
Tiefster Punkt
767 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Hirsch

Weitere Infos und Links

Öffnungszeiten der Sturmannshöhle finden Sie hier oder auf telefonische Anfrage in der während der Öffnungszeiten der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326 277.

Start

Haus des Gastes, Obermaiselstein (839 m)
Koordinaten:
DG
47.446141, 10.241274
GMS
47°26'46.1"N 10°14'28.6"E
UTM
32T 593579 5255490
w3w 
///bahnlinie.eingespannt.eilige

Ziel

Haus des Gastes Obermaiselstein

Wegbeschreibung

Die Tour startet am Haus des Gastes in Obermaiselstein und führt in Richtung Ortsmitte, vorbei am Bauernmarkt hinüber zum Feuerwehrhaus. Biegen Sie am Feuerwehrhaus in die Straße Am Scheid ab und laufen auf das Bekleidungsgeschäft Bader zu. Am Ende der Straße folgen Sie dem schönen Spazierweg die Haubenegg hinauf. An Hansl's Höhlenstüble laufen Sie vorbei und biegen links auf den schmalen Weg in den Wald ab.  Sie befinden sich nun auf dem bekannten Sagenweg. Auf diesem erfahren Sie viele schöne Sagen rund um Obermaiselstein. Am Ende des Sagenweges erreichen Sie auch schon den Hirschsprung. Am Hirschsprung biegen Sie links ab und folgen dem Fußweg an der Straße entlang. In der Kurve nach der Felswand führt Sie auf der rechten Seite eine Fahrspur auf einen Kiesweg der Sie in Richtung Langenwang bringt. Biegen Sie an der Weggabelung rechts ab und folgen dem Weg zum Waldrand und durch den Wald hindurch. Sie gelangen nun auf eine Lichtung und von dort aus wieder zu einer Weggabelung. Hier halten Sie sich erneut rechts und laufen weiter zum Gebiet Lochleite. Vorbei an den Häusern geht es auf der Teerstraße dann nach Langenwang hinunter. Biegen Sie an der Kreuzung nach links ab und folgen Sie der Straße. Am Ende der Straße halten Sie sich links und beginnen einen kurzen Aufstieg in Richtung Niederdorf. Diesem Weg folgen Sie nun einige Zeit durch den Wald und die Lichtungen bis Sie am Mutter-Kind-Kurheim Marianne vorbei kommen. Halten Sie sich rechts und folgen der Straße wieder bis zur nächsten Gabelung. Von hier aus geht es links weiter, vorbei am Berwanger Hof und ein Stückchen hinab zum Goldbach. Wenn Sie Am Goldbach 4 angelangt sind begeben Sie sich auf den kleinen Fußweg zwischen den Häusern, dieser führt Sie zur Hauptstraße und wieder in Richtung Haus des Gastes. Nach dem Teich und vor dem Minigolfplatz führt der Weg rechts weg und Sie gelangen vorbei am Minigolfplatz durch den Kurpark zurück zum Ausgangspunkt, dem Haus des Gastes.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Deutschen Bahn bis zum Bahnhof Fischen.

Direkt im Anschluss befindet sich der Busbahnhof Fischen. Fahren Sie mit der Linie 44 nach Obermaiselstein zur Haltestelle Ortsmitte (Busfährpläne finden Sie hier).

Anfahrt

A7 bis Waltenhofen, auf die A980, Ausfahrt Sonthofen - Immenstadt, B19 nach Sonthofen und weiter nach Fischen, auf der Beslerstraße Richtung Obermaiselstein

Parken

Kostenfreier Parkplatz am Haus des Gastes

Koordinaten

DG
47.446141, 10.241274
GMS
47°26'46.1"N 10°14'28.6"E
UTM
32T 593579 5255490
w3w 
///bahnlinie.eingespannt.eilige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

  • Hörnerdörfer Wanderkarte
  • Zumstein Wanderkarte (Fischen)
  • Nordic Walking- und Themenwege Karte (Hörnerdörfer)

Alle Karten finden Sie online in unserem Shop oder erhalten Sie direkt am Schalter der Gästeinformationen der Hörnerdörfer

 

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Wetterfeste Kleidung

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Der Königsweg. Alpwanderung zum Besler
  • Iller-Ursprung - Von Obermaiselstein über Fischen und Tiefenbach
  • Wanderung um den Ochsenberg
  • Entdecker-Tour auf die Spöck und zum Hirschsprung
  • Entdecker-Tour durch den Sagenwald zur Sturmannshöhle
  • Bolsterlanger Bergblick-Wanderweg von Sonderdorf nach Kierwang
  • Kleine Bergtour zum Sonderdorfer Kreuz
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,7 km
Dauer
2:15h
Aufstieg
205 hm
Abstieg
205 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.