Allgäu
Herbst

Hörnerdörfer Aktuell - September 2019

Viehscheid in den Hörnerdörfern. Kulturlandschaft aus Tradition.

Viehscheid in den Hörnerdörfern. Kulturlandschaft aus Tradition. Die Landschaft der Hörnerdörfer ist paradiesisch schön. Sie ist sanft, sie ist markant, sie ist ursprünglich. Dafür sorgt nicht zuletzt die Alpwirtschaft. Denn mit der Bewirtschaftung der hohen Lagen durch (Senn-)Alpen entstand eine Kulturlandschaft von beeindruckender Vielfalt und zugänglichem Charakter. Abschied vom Bergsommer: Viehscheid, das ist nicht nur für Älpler der Höhepunkt des Jahres im Allgäu. Die sogenannte Sömmerung des Viehs geht Mitte September zu Ende und bevor der Herbst einzieht, werden die Rinder abgetrieben, auseinander „geschieden“ und an ihre Besitzer zurückgegeben. Es ist ein Feiertag für Balderschwang, Gunzesried-Ofterschwang, Bolsterlang und Obermaiselstein...