Allgäu
Juni-Ausgabe

Hörnerdörfer Aktuell - Juni 2018

Allgäuer Handwerk. Wir stellen Ihnen Beispiele für gelebte Tradition vor; im Bauernhaus "Busche Berta" in Ofterschwang, bei den Kräuterführungen in allen Hörnerdörfern oder der Alphorniade in Balderschwang.

Von Handwerk und "Mundwerk"
Im liebevoll restaurierten Bauernhaus "Busche Berta" in Ofterschwang kann man Allgäuer Handwerk hautnah erleben: Bei der Besichtigung kann man feinste, dort gereifte Hirschsalami und Allgäuer Käse probieren und sich die Ofterschwanger Brände und Liköre schmecken lassen. Auch die Töpferei öffnet ihre Türen.

Naturpark Nagelfluhkette
Der Naturpark feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen und hat aus diesem Anlass einen Fotowettbewerb ausgerufen.

Alphorniade
Ein Alphorn selbst bauen oder einfach nur den zauberhaften Klängen lauschen. Das geht bei der Alphorniade in Balderschwang.

Außerdem haben wir alle Veranstaltungen für Sie zusammengestellt, die im Juni in den Hörnerdörfern stattfinden.

 

Downloads

Hörnerdörfer Aktuell - Juni 2018 (PDF, 6,50 MB)