Heilklima-Wandern in Fischen

Mit Wanderungen im Heilklima tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes. Und zwar ganz leicht. Ausgewählte Heilklima-Wanderwege eignen sich hervorragend, den Körper zu trainieren. Sie zeichnen sich durch unterschiedliche Streckenlängen und Höhenprofile aus und sind somit für jede Kondition geeignet.

Beim Heilklima-Wandern kräftigen Sie mit jedem Schritt Ihre Muskulatur und stärken Ihr Immunsystem. Durch die Bewegung an der frischen Luft setzen Sie ihren Körper stimulierenden Klimareizen aus, wie z. B. längerer Sonneneinstrahlung oder böigen Winden. Dadurch fangen Ihre Vitalfunktionen an, auf Hochtour zu arbeiten, Ihr Körper wird belastbarer, Ihr Immunsystem übernimmt wieder die Führung. Und auch Ihr Wohlbefinden wird deutlich verbessert.
Gleichwohl gilt es, sich nicht zu überanstrengen und die richtige Dosis zu finden: Gewöhnen Sie sich langsam an das Heilklima und steigern Sie nach und nach die Intensität der Bewegung bzw. die Dauer Ihrer Aktivität.

Unser Entspannungstipp: Eine Ruhepause in unserem Klima-Liegepavillon am Auwaldsee – mit grandiosem Blick auf die Allgäuer Alpen und bester Luft.