Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Entdecker-Tour zur Bienenwiese

Wanderung · Bolsterlang · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Hörnerdörfer GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausblick Allgäuer Alpen
    / Ausblick Allgäuer Alpen
    Foto: Luisa Renn, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Waldweg
    Foto: Luisa Renn, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Alpen-Panorama
    Foto: Luisa Renn, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / saftige Wiesen
    Foto: Luisa Renn, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Die Bienenstöcke
    Foto: Sylvia Kjer, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Schutzengelkapelle
    Foto: Sylvia Kjer, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Wiesenweg zurück nach Bolsterlang
    Foto: Sylvia Kjer, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Bachlauf im Wald
    Foto: Sylvia Kjer, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • / Minigolfplatz
    Foto: Sylvia Kjer, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
m 1200 1100 1000 900 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Die gemütliche Entdecker-Tour lockt mit der herrlichen Aussicht auf die Allgäuer Berge.
geöffnet
leicht
3,6 km
1:30 h
47 hm
47 hm
Einfache Entdeckertour auf Feldwegen, kurzes Stück entlang der Straße. Herrliche Aussicht auf die Allgäuer Berge. Nur wenige Höhenmeter zu überwinden.

Autorentipp

Ein kleiner Zwischenstopp an der Schutzengelkapelle.

Hörni`s Rastplatz lädt zum pausieren ein.

Profilbild von Gästeinformation Bolsterlang
Autor
Gästeinformation Bolsterlang
Aktualisierung: 29.06.2020

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
880 m
Tiefster Punkt
837 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Genießt einen leckeres Stück Kuchen oder Eis auf der Terrasse des Restaurants Kitzebichl.

Buchen könnt ihr die Pferdekutschfahrten in der Gästeinformation in  Bolsterlang.

Start

Parkplatz am Kitzebichl, Bolsterlang (869 m)
Koordinaten:
DG
47.461431, 10.236078
GMS
47°27'41.2"N 10°14'09.9"E
UTM
32T 593160 5257183
w3w 
///knoten.lohn.glühlampe

Ziel

Parkplatz Kitzebichl

Wegbeschreibung

Oberhalb des Fohlenhof Wenz beginnt eure Entdeckertour und führt euch an einer Koppel mit Pferden vorbei. Kennt ihr die hellbraunen Pferde mit dem hellen Schweif? Immer Dienstags finden in Bolsterlang Pferdekutschfahrten mit diesen beliebten und robusten Gebirgspferden statt. Weiter geht es zu einer kleinen Brücke. Vor der Brücke auf der rechten Seite an einem Waldstück, hört ihr es summen und brummen. Was entdeckt ihr am Waldrand? Etwas versteckt findet ihr ein Bienenhaus in dem bis zu 5 Bienenstöcke untergebracht sein können. In jedem Bienenstock lebt eine Bienenkönigin. Zu jeder Bienenkönigin gehören etwa zwei bis dreitausend Drohnen, also männliche Bienen. Nur die weiblichen Bienen sammeln die Pollen. Die Drohnen hingegen bleiben in der Regel im Bienenstock und verarbeiten den Blütenstaub. Nun geht es weiter über die Brücke durch ein kleines Waldstück. Am Ende der Kurve seht ihr einen alten Bauernhof. Besonders schön sind im Sommer die blühenden Wiesen. Welche Blumen findet ihr auf den Wiesen? An der Kreuzung folgt ihr dem Weg rechts nach Riedle und nach der Schutzengelkapelle geht es am Drehkreuz durch den Wald am Bach entlang. Im Wald könnt ihr eine kleine Pause einlegen und den Vögeln beim Zwitschern zuhören. Folgt dem Weg weiter zurück nach Bolsterlang. Am Minigolfplatz könnt ihr euren Tag bei einem Turnier ausklingen lassen oder euch am Spielplatz austoben.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug geht es bis zum Bahnhof Fischen und von dort geht die Buslinie 44/47 nach Bolsterlang.

Anfahrt

Mit dem Auto von Kempten über die B 19 bis nach Fischen. In Fischen an der Kreuzung Balderschwang geht es rechts nach Bolsterlang. Parken ist am Festsaal Kitzebichl kostenlos möglich.

Parken

Kostenfreier Parkplatz am Kitzebichl in Bolsterlang.

Koordinaten

DG
47.461431, 10.236078
GMS
47°27'41.2"N 10°14'09.9"E
UTM
32T 593160 5257183
w3w 
///knoten.lohn.glühlampe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Sie suchen geeignete Karten? In unserem Onlineshop können Sie verschiedene Wanderkarten und Wanderführer bequem per Post nach Haus bestellen: Karten-Shop Hörnerdörfer ». Karten zur Region erhalten Sie auch vor Ort in den Gästeinformationen.

Ausrüstung

  • Knöchelhohes Schuhwerk
  • Wetterangepasste Kleidung

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Genuss-Runde zwischen Bolsterlang und Fischen
  • Golfplatztour – Rundwanderung durch die Hörnerdörfer
  • Spaziergang über die Ortsteile Riedle und Bauhof zurück nach Bolsterlang
  • Wanderung über den Amselweg nach Oberdorf und Obermaiselstein zurück nach Bolsterlang
  • Wanderung zum Steinzeitdorf in Bolsterlang
  • Kleine Bergtour zum Sonderdorfer Kreuz
  • Riedberger Horn - Wanderung zum höchsten Gipfel der Hörnerdörfer
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,6 km
Dauer
1:30h
Aufstieg
47 hm
Abstieg
47 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.