Print
GPX
KML
Fitness
Hiking Trail

Riedberger Horn - Wanderung zum höchsten Gipfel der Hörnerdörfer

Hiking Trail • Obermaiselstein
Source: Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Gipfelkreuz am Riedberger Horn
    / Gipfelkreuz am Riedberger Horn
    Photo: Michael Redecker, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • /
    Photo: Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Alpe Hinteregg
    / Alpe Hinteregg
    Photo: Gästeinformation Bolsterlang
  • Gipfel des Riedbergerhorns
    / Gipfel des Riedbergerhorns
    Photo: Tourismus Hörnerdörfer GmbH, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • /
  • Riedberger Horn - Grasgehren im Allgäu
    / Riedberger Horn - Grasgehren im Allgäu
    Photo: Michael Redecker, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Sonnenuntergang über Balderschwang vom Riedberger Horn
    / Sonnenuntergang über Balderschwang vom Riedberger Horn
    Photo: Michael Redecker, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Map / Riedberger Horn - Wanderung zum höchsten Gipfel der Hörnerdörfer
1200 1500 1800 2100 m km 2 4 6 8 10 Alpe Hinteregg Riedberger Horn

Herrliche Bergwanderung auf den höchsten Gipfel der Hörnerdörfer, das Riedberger Horn (1787 m).

moderate
10.3 km
4:53 h
996 hm
535 hm

Mittelschwere Bergwanderung über die sanft geschwungenen Gipfel der Hörnerdörfer.

Author’s recommendation

Wer die Wanderung in umgekehrter Richtung läuft (Anreise mit dem Bus nach Grasgehren), kann sich dann soviel Zeit wie nötig nehmen, und braucht sich nicht nach den Busabfahrtszeiten in Grasgehren richten.

outdooractive.com User
Author
Hörnerdörfer im Allgäu
Updated: 2018-03-12

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
1784 hm
938 hm
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Berghütte Grasgehren
Alpe Hinteregg
Alpe Ornach

Equipment

Feste, knöchelhohe Wanderschuhe sind zu jeder Jahreszeit erforderlich.

Start

Talstation der Hörnerbahn Bolsterlang (938 hm)
Coordinates:
Geographic
47.462899 N 10.227536 E
UTM
32T 592514 5257336

Destination

Grasgehren

Turn-by-turn directions

Von Bolsterlang führt der Weg über das Sonderdorfer Kreuz, vorbei an drei bewirtschafteten Betrieben, der Alpe Ornach (Sennalpe), der Mittelstation der Hörnerbahn "s' Mibbadin" und dem Hörnerhaus über ein relativ steiles Wegstück zur Bergstation der Hörnerbahn. Wer sich den ca. 2-stündigen Aufstieg sparen möchte, kann auch bequem mit den Gondeln der Hörnerbahn zur Bergstation gelangen.

Ab hier führt der gut ausgebaute Weg vorbei an der Alpe Hinteregg zum Berghaus Schwaben. Von dort führt der Wanderweg ins Bolgental zum Fuße des Riedberger Horns. Den Gipfel des Riedberger Horns erreichen Sie über den Grat in ca. 1 Stunde.

Nach Grasgehren geht ist nun über ein steiles Wegstück, bei dem Sie gut 350 Höhenmeter bergab überwinden.

Ab Grasgehren können Sie mit dem Linienbus nach Obermaiselstein und von dort nach Bolsterlang zurückkommen.

Public transport

Mit dem Zug nach Fischen i. Allgäu und von dort mit dem Linienbus mehrmals täglich nach Bolsterlang/Ortsmitte.

Fahrpläne für Busse und Bahnen im südlichen Oberallgäu

Getting there

Über die A7 Ulm-Füssen kurz nach Kempten auf die B19 Richtung Oberstdorf/Sonthofen wechseln. In Fischen an der zweiten Ampel rechts abbiegen nach Bolsterlang. Im Ort den Beschilderungen zur Hörnerbahn folgen.

Parking

Kostenfreie Parkplätze an der Hörnerbahn Bolsterlang
Arrival by train, car, foot or bike

Similar tours nearby

  • Der Wannenkopf
    Wannenkopftour - Alpwanderung ab ...
  • Die Hörnerpanoramatour
    Hörner Panorama Tour - lovely mountain ...
  • Golfplatz bei Gundelsberg
    Golfplatztour - Rundwanderweg durch ...
  • Bergdorf Bolsterlang
    3-Gemeinden-Wandertour zwischen ...
  • Aussicht vom Bergblickweg
    Bolsterlanger Bergblick-Wanderweg von ...
  • Aussicht vom Sonderdorfer Kreuz
    Wanderung zum Sonderdorfer Kreuz ab ...
  • Family hike across Ochsenkopf via ...
Difficulty
moderate
Distance
10.3 km
Duration
4:53 h
Ascent
996 hm
Descent
535 hm
Tour route Nice views With refreshment stops

Statistics

: hrs.
 km
 hm
 hm
Highest point
 hm
Lowest point
 hm
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.