Print
GPX
KML
Fitness
Winter Hiking

Kierwanger Winterwanderweg bei Bolsterlang

Winter Hiking • Bolsterlang
Responsible for this content
Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • /
    Photo: Stefanie Bechter, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Verschneiter Bauernhof
    / Verschneiter Bauernhof
    Photo: Stefanie Bechter, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Verschneite Winterlandschaft
    / Verschneite Winterlandschaft
    Photo: Stefanie Bechter, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Ausblick Allgäuer Alpen
    / Ausblick Allgäuer Alpen
    Photo: Stefanie Bechter, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
  • Verschneiter Waldweg
    / Verschneiter Waldweg
    Photo: Stefanie Bechter, Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Map / Kierwanger Winterwanderweg bei Bolsterlang
600 750 900 1050 1200 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 Kitzebichl - Restaurant und Saal Kapelle Kierwang

Der gemütliche Winterwanderweg lockt mit der herrlichen Aussicht auf die Allgäuer Berge.

open
easy
4.9 km
1:15 h
81 m
81 m

Einfacher Winterwanderweg auf geräumten Feldwegen, kurzes Stück entlang der Straße. Herrliche Aussicht auf die Allgäuer Berge. Nur wenige Höhenmeter zu überwinden.

outdooractive.com User
Author
Hörnerdörfer im Allgäu
Updated: 2019-01-31

Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
898 m
833 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bitte bleiben Sie auf dem geräumten Winterwanderweg. Die Benutzung der Loipen ist Langläufern vorbehalten und für Fußgänger nicht erlaubt.

Equipment

Knöchelhohes Schuhwerk

Wetterangepasste Kleidung

Tips, hints and links

Genießt einen leckeres Stück Kuchen auf der Terrasse des Restaurants Kitzebichl.

Start

Parkplatz am Kitzebichl, Bolsterlang (869 m)
Coordinates:
Geographic
47.461420, 10.235998
UTM
32T 593154 5257182

Destination

Parkplatz Kitzebichl

Turn-by-turn directions

Vom Startpunkt des Parkplatzes Kitzebichl führt diese Winterwanderung vorbei am Fohlenhof Wenz und durch ein schön verschneites Waldstück. Ein kurzes Stück führt der Weg über die Straße rechts Richtung Ofterschwang. Nach einigen Minuten hält man sich links um den Ortsteil Bauhof zu erreichen. Von dort führt der Weg nach Kierwang. Vor der Kappele biegt man links ab um nach 500 Metern wieder rechts auf den gewalzten Winterwanderweg zu gelangen. Dieser herrliche Winterwanderweg führt wieder zurück nach Bolsterlang.

Public transport

Public transport friendly

Mit dem Zug geht es bis zum Bahnhof Fischen und von dort geht die Buslinie 44/47 nach Bolsterlang.

Getting there

Mit dem Auto von Kempten über die B 19 bis nach Fischen. In Fischen an der Kreuzung Balderschwang geht es rechts nach Bolsterlang. Parken ist am Festsaal Kitzebichl kostenlos möglich.

Parking

Kostenfreier Parkplatz am Kitzebichl in Bolsterlang.

Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Die suchen geeignete Karten? In unserem Onlineshop können Sie verschiedene Wanderkarten und Wanderführer bequem per Post nach Haus bestellen: Karten-Shop Hörnerdörfer ». Karten zur Region erhalten Sie auch vor Ort in den Gästeinformationen.

 

Similar tours nearby

  • Bolsterlanger Kappele
    Winterwanderweg Sonnenplateau zwischen Bolsterlang und Ofterschwang
  • Bolsterlang
    Winterwanderung - Rundtour von Bolsterlang über Obermaiselstein
  • Verschneite Allgäuer Winterlandschaft
    Hörnerdörfer Wintergenusswanderung
  • Winterwanderweg nach Hirtenstein
    Winterwanderung von Bolsterlang nach Hirtenstein
  • Bolsterlang
    Winterwanderung von Bolsterlang zur Sturmannshöhle in Obermaiselstein
  • Bauernhaus in der Schneelandschaft
    Winterspaziergang - Beste Aussichten zwischen Untermühlegg und Muderbolz
  • Winterwanderer auf dem Höhenweg zum Berghaus
    Panorama-Höhen-Winterwanderweg an der Hörnerbahn Bolsterlang
 These suggestions were created automatically.
Status
open
Difficulty
easy
Distance
4.9 km
Duration
1:15 h
Ascent
81 m
Descent
81 m
Public transport friendly Loop Scenic With refreshment stops

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.