Rosary - Ein Abend mit Saxophon und Orgel

Rosary - Ein Abend mit Saxophon und Orgel

Sonntag, 10.07.2022
Beginn: 17:00 Dauer: k.A.
Balderschwang: Balderschwang
Hinweis

ROSARY - Saxophon und Orgel
ROSARY - Saxophon und Orgel
ROSARY - Saxophon und Orgel
ROSARY - Saxophon und Orgel

Am 10. Juli um 17 Uhr gastiert der Berliner Saxophonist Christoph Enzel mit seinem Soloalbum „Rosary“ in der Kirche St. Anton in Balderschwang. Radio Horeb organisiert das Konzert, das ebenso unter dem Titel "Rosary" (Rosenkranz) steht.

Kirchenmusiker Florian Moskopf aus Lachen in der Schweiz wird Christoph Enzel begleiten und auch einige Solostücke zu Gehör bringen. Das Programm umfasst Werke des französischen Gambisten und Komponisten Marin Marais, von Philip Glass (Pionier der Minimalmusic), Johann Sebastian Bach sowie eigene Werke von Christoph Enzel. 

Das zentrale Element des Abends bildet das Stück Rosary Soundscapes ("Rosenkranzklanglandschaften"). Seine fünf Sätze erklingen als roter Faden, der sich durch das gesamte Konzert zieht. Geschrieben hat es Christoph Enzel, basierend auf den berühmten Rosenkranzsonaten des Barockkomponisten Heinrich Ignaz Franz Biber.

Christoph Enzel ist Saxophonist, Komponist, Arrangeur und Hochschuldozent. Als Kammermusiker ist er regelmäßig auf deutschen und internationalen Festivals zu Gast, als Solist war er u.a. mit dem Beethovenorchester Bonn, dem MDR Rundfunkorchester und dem Sibirischen Staatsorchester zu hören. Als Orchestersaxophonist ist er regelmäßig zu Gast beim MDR Rundfunkorchester, dem NDR Elbphilharmonieorchester, und den Berliner Philharmonikern. Seit 2018 unterrichtet er klassisches Saxophon an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Als Arrangeur hat er an die hundert Werke für unterschiedlichste Besetzungen adaptiert. Auch kompositorisch bewegt er sich oft im Spannungsfeld zwischen Arrangement und Komposition. Einige seiner Werke, Arrangements und Etüdenbände gehören inzwischen zum Standardrepertoire der klassischen Saxophonliteratur.  

Florian Moskopf wurde 1983 in Schleswig-Holstein geboren, machte eine Ausbildung in den Fächern Kirchenmusik und Orgel-Musiklehrer an der Hochschule für Kunst und Musik Regensburg. Nach einer Tätigkeit als kirchenmusikalischer Assistent am Dom St. Marien zu Hamburg und Kirchenmusikerstellen in Kärnten und Oberösterreich ist er seit November 2019 Kirchenmusiker der Kirchgemeinde Heilig Kreuz in Lachen/Schweiz. 

Eintritt frei, Spenden erbeten

Veranstaltungsort: Pfarrkirche St. Anton, Balderschwang


Derzeit keine weiteren Termine
Große Karte öffnen
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.