Lebensraum Gebirgsfluss

„Lebensraum Gebirgsfluss“ - ein Illerspaziergang mit der LBV-Gebietsbetreuung.

Freitag, 10.06.2022 (weitere Termine)
Beginn: 15:00 Dauer: 2:30 h
Fischen-Au: Parkplatz am Eisplatz
Hinweis

Flussuferläufer, © Marcus Bosch, naturfotos.lbv.de
Flussuferläufer, © Marcus Bosch, naturfotos.lbv.de
Flussuferläufer, © Marcus Bosch, naturfotos.lbv.de
Flussuferläufer, © Marcus Bosch, naturfotos.lbv.de

Die Iller entwässert durch ihre Zuflüsse aus Hindelang und Oberstdorf das gesamte obere Illertal und unsere Allgäuer Hochalpen. Durch ihre damit verbundene extreme Wasserdynamik bildet die Iller einen speziellen Lebensraum, der als Gebirgsfluss ganz besondere Anforderungen an ihre tierischen Bewohner im und am Wasser stellt.
Im Rahmen der Exkursion wollen wir einen wahren Spezialisten der Wildflüsse besuchen – den vom Aussterben bedrohten Flussuferläufer. Mit Spektiv und Fernglas werden wir spannende Einblicke in das Leben weiterer faszinierender Vogelarten erhalten. Daneben wollen wir auf der Tour auch die kleinen Bewohner der Iller sprichwörtlich „unter die Lupe nehmen“.
Lassen Sie sich auf eine ökologische Exkursion in den Lebensraum Gebirgsfluss entführen.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Strecke:
Entlang der Iller und um den Auwaldsee zurück (2,5 km)

Preise:
Teilnahme kostenfrei (Spenden sind willkommen)

Anmeldung: jetzt online buchen »

Weitere Termine:
  • 01.07. um 15:00 h

Veranstaltungsort

Parkplatz am Eisplatz
Illerstraße 9
87538 Fischen-Au

Veranstalter

Landesbund für Vogelschutz in Bayern
Eisvogelweg 1
91161 Hilpoltstein

Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.