Ensemble Musica Obligata - Vokalmusik und Kammermusik

Von seinen Zeitgenossen weitaus mehr geschätzt als Händel und Bach, komponierte Georg Philipp Telemann ein riesiges Oeuvre an Opern, Kantaten, Konzerten und Kammermusik. Einen bunten Ausschnitt aus Telemanns umfangreichem Schaffen bietet das ENSEMBLE MUSICA OBLIGATA. Dabei spielen die Musikerinnen und Musiker auf historischen Instrumenten oder deren Nachbauten, um dem besonderen Klang der Barockzeit möglichst nahe zu kommen.Eintritt FREI - Spende erbeten!

Samstag, 05.10.2024
Beginn: 20:00 Dauer: 1:30 h
Fischen i. Allgäu: Evangelische Kirche "Zum Guten Hirten"
Hinweis

ENSEMBLE MUSICA OBLIGATA am 5. Oktober 2024 um 20.00 Uhr in der ev. Kirche „zum guten Hirten“ in Fischen.
Von seinen Zeitgenossen weitaus mehr geschätzt als Händel und Bach, komponierte Georg Philipp Telemann ein riesiges Oeuvre an Opern, Kantaten, Konzerten und Kammermusik. Getreu seinem Motto Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen: Wer die Musik ergreifet, muß in seinen Sätzen singen! legte er in seinen Kompositionen großen Wert auf eingängige Melodien. Außerdem war er in der Lage fast alle der damals gebräuchlichen Instrumente selbst zu spielen und für diese Musik zu setzen. Einen bunten Ausschnitt aus Telemanns umfangreichem Schaffen bietet das ENSEMBLE MUSICA OBLIGATA. Dabei spielen die Musikerinnen und Musiker auf historischen Instrumenten oder deren Nachbauten, um dem besonderen Klang der Barockzeit möglichst nahe zu kommen.


„Die Ehre des herrlichen Schöpfers zu melden“
Vokalmusik und Kammermusik von Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Susanne Zippe Violine, Alt
Mina Voet Blockflöte
Markus Bartholomé Barockoboe
Christoph Teichner         Traversflöte, Tenor
Guido Erdmann Cembalo
Felix Gußmann Violoncello

Eintritt frei – Spenden erbeten!

Derzeit keine weiteren Termine
Große Karte öffnen
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.