Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie in den Hörnerdörfern

Stand: 19.1.2022

Die 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung » wurde bis einschließlich 9.2.22 verlängert.

Newsticker des Landratsamt Oberallgäu »

Bayernweit gelten folgende Einschränkungen:

  • Die 2G-Regel gilt flächendeckend. Dazu zählen u.a.
    • Beherbergung
    • Gastronomie (Sperrstunde von 22 bis 5 Uhr). In Bayern ist kein zusätzlicher Schnelltest nötig. Es gilt also nicht die 2G+ Regelung in der Gastronomie
    • Bergbahnen & Skigebiete 
  • Ausgenommen sind
    • Ungeimpfte 14- bis 17-Jährige, die in der Schule negativ getestet werden (mit Schülerausweis bzw. Testnachweis)
    • Kinder bis 14 Jahre.  
    • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Vorlage eines schriftlichen, ärztlichen Zeugnisses). Dabei muss bei Anreise und alle 48 h ein negativer PCR-Test vorgelegt werden. 
  • 2G plus (Geimpfte und Genesene mit tagesaktuellem Schnelltest) gilt bei Kulturveranstaltungen, Sportveranstaltungen, Indoor-Freizeiteinrichtungen, etc. Ist man "geboostert" entfällt die Notwendigkeit eines zusätzlichen Tests.
  • Als "geboostert gilt: geimpft-geimpft-geimpft; geimpft-geimpft genesen; genesen-geimpft-geimpft; geimpft-genesen-geimpft;
  • bei Johnson & Johnson gilt in Bayern: es muss nach der 1. Impfung mit Johnson & Johnson eine 2. & 3. Impfung mit einem mRNA Impfstoff erfolgt sein
  • Schankwirtschaften, Diskotheken und Clubs werden geschlossen. 
  • Für Ungeimpfte gilt eine Kontaktbeschränkung: Der eigene Haushalt sowie maximal 2 Personen eines weiteren Haushalts (Kinder unter 14 Jahre, Geimpfte und Genesene zählen nicht).

Die folgende Hotspotregelung ist bis 28.1.2022 außer Kraft gesetzt.

In Landkreisen mit einer Inzidenz über 1.000 gelten verschärfte Maßnahmen in Form eines regionalen Hotspot-Lockdowns:

  • Beherbergungsbetriebe und Gastronomie werden geschlossen. 
  • Keine Freizeit-, Sport- und Kulturveranstaltungen. 
  • Sport- und Kulturstätten werden geschlossen. 
  • Der Hotspot-Lockdown gilt in einem Landkreis bis der Inzidenzwert fünf Tage in Folge wieder unter dem Inzidenzgrenzwert von 1.000 liegt. 

Es gilt weiterhin die AHA+L Regelung.

Es gilt weiterhin eine Maskenpflicht (FFP2-Maske) in Gebäuden und geschlossenen Räumen

 

Kaffee und Kuchen beim Wandern auf der Freiburger Alpe bei Obermaiselstein im Allgäu, © Tourismus Hörnerdörfer / Frithof Kjer

Gastronomie - Covid-19 Schutz und Hygiene

Ein Besuch in der Allgäuer Gastronomie gehört zu jedem Urlaub dazu. Hier möchten wir Ihnen die meistgestellten Fragen rund um die COVID-19 Schutz- und Hygienemaßnahmen in der Gastronomie beantworten.

Details
Skiparadies Grasgehren bei Obermaiselstein im Allgäu, © Tourismus Hörnerdörfer, F. Kjer

Freizeitangebote - Covid-19 Schutz und Hygiene

Bei Veranstaltungen und Gästeprogrammen kommen mehrere Menschen zusammen. Durch eine Reduzierung der Kapazitäten können wir Ihnen zumindest die ein oder anderen Freizeitangebote während Ihres Urlaubs anbieten. Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten sowie Verhaltensregeln.

Details
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.