Info

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie in den Hörnerdörfern

Stand: 07.06.2021

Die 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung  tritt ab 07.06.2021 in Kraft und bringt weitere Erleichterungen mit sich. 

Corona Inzidenz: Newsticker des Landratsamt Oberallgäu »
u.a. mit aktuellen Inzidenzzahlen im Oberallgäu

Dadurch gelten aktuell u.a. folgende Beschränkungen bzw. Lockerungen, weitere Informationen finden Sie unten auf den Detailseiten:

  • Der Katastrophenfall in Bayern wird zum 7. Juni 2021 aufgehoben.

  • Nur noch zwei Inzidenzschwellen (50 und 100):
    Es gibt nur noch zwei Inzidenzkategorien: Gebiete mit Inzidenz < 50 und Gebiete mit Inzidenz zwischen 50 und 100. Der bisherige Inzidenzbereich < 35 entfällt. Das macht es allen leichter, sich auf klare Regelungen vor Ort einzustellen.

  • Vor diesem Hintergrund gelten ab dem 7. Juni 2021 als neue 13. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV) für den Inzidenzbereich < 100 folgende Maßnahmen:

  • Allgemeine Kontaktbeschränkung: 
    Bei Inzidenz zwischen 50 und 100 dürfen sich 10 Personen aus max. drei Haushalten, bei Inzidenz < 50 dann 10 Personen aus beliebig vielen Haushalten gemeinsam aufhalten. Wie bereits bisher zählen Geimpfte und Genesene sowie Kinder unter 14 Jahren nach Vorgabe des Bundesrechts bei privater Zusammenkunft oder ähnlichen sozialen Kontakten nicht mit.

  • Hotellerie, Beherbergung: Zimmer können künftig an alle Personen vergeben werden, die sich nach den neuen allgemeinen Kontaktbeschränkungen zusammen aufhalten dürfen (10 Personen, bei Inzidenz zwischen 50 und 100 aus max. drei Haushalten). In Gebieten mit einer Inzidenz < 50 muss jeder Gast künftig nur noch bei der Ankunft (nicht mehr wie bisher alle 48 Stunden) einen negativen Test vorweisen, in Gebieten mit einer Inzidenz zwischen 50 und 100 bleibt es bei Tests alle 48 Stunden. Bei einer vollständigen Impfung entfällt die Testpflicht (auch bei Anreise). 

  • Gastronomie: Die Innen- und Außengastronomie dürfen bis 24 h (bisher 22 h) bei einer Inzidenz unter 100 öffnen. Am Tisch gilt die allgemeine Kontaktbeschränkung. Ein negativer Test ist nur bei Inzidenz zwischen 50 und 100 erforderlich, sofern mehr als ein Hausstand pro Tisch. Die Regelungen zur Maskenpflicht bleiben bestehen. Reine Schankwirtschaften bleiben indoor geschlossen.

  • Freizeiteinrichtungen: Solarien, Saunen, Bäder, Thermen, Freizeitparks, Indoorspielplätze und vergleichbare Freizeiteinrichtungen, Schauhöhlen, Besucherbergwerke, Stadt- und Gästeführungen, Spielbanken/Spielhallen und Wettannahmestellen können mit Infektionsschutzkonzept wieder öffnen. In Gebieten mit einer Inzidenz zwischen 50 und 100 ist ein negativer Test erforderlich.

  • Kulturelle Veranstaltungen: Veranstaltungen unter freiem Himmel sind ab dem 7. Juni 2021 bei fester Bestuhlung mit bis zu 500 Personen zulässig. Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 bedarf es eines Tests. Für kulturelle Veranstaltungen drinnen wie draußen können künftig nicht nur feste Bühnen, sondern wieder alle geeigneten Stätten genutzt werden (Hallen, Stadion etc.), wenn sie ausreichend Platz bieten, um einen sicheren Abstand der Besucher zu gewährleisten.

Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von 100 greift die sogenannte Bundes-Notbremse. Die Maßnahmen der Notbremse treten voraussichtlich am 30. Juni 2021 außer Kraft. Alle Infos zu deren Regelungen finden Sie hier »

Es gilt weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht sowie entsprechende Testpflichten!

Vollständiger Bericht aus der Kabinettssitzung vom 04.06.2021 »

Kaffee und Kuchen beim Wandern auf der Freiburger Alpe bei Obermaiselstein im Allgäu, © Tourismus Hörnerdörfer / Frithof Kjer

Gastronomie - Covid-19 Schutz und Hygiene

Ein Besuch in der Allgäuer Gastronomie gehört zu jedem Urlaub dazu. Hier möchten wir Ihnen die meistgestellten Fragen rund um die COVID-19 Schutz- und Hygienemaßnahmen in der Gastronomie beantworten.

Details
Als Hörnerdörfer Urlaubsgast erhalten Sie mit der Allgäu-Walser-Card freien Eintritt ins Freibad Fischen, © Tourismus Hörnerdörfer / Wolfram Monschau

Freizeitangebote - Covid-19 Schutz und Hygiene

Bei Veranstaltungen und Gästeprogrammen kommen mehrere Menschen zusammen. Durch eine Reduzierung der Kapazitäten können wir Ihnen zumindest die ein oder anderen Freizeitangebote während Ihres Urlaubs anbieten. Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten sowie Verhaltensregeln.

Details
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.