Allgäu

Tour 13: Die Stillbergrunde - Über den Dächern von Balderschwang

Balderschwang – Obere Balderschwanger Alpe – Heidenkopf – Girenkopf – Schlipfhalden über Höhenweg – Balderschwang Die Tourennummer entspricht den Wanderungen im Tourenbuch des Naturpark Nagelfluhkette, das in den Touristinformationen im Naturpark erworben werden kann.

Der 240-Seelen-Ort Balderschwang liegt mitten im Naturpark. Rund um den Ort findet man, was in Mitteleuropa selten geworden ist – viel ursprüngliche Natur, wenig Verkehr, erholsame Ruhe und eine nahezu unglaubliche Vielzahl an unterschiedlichen Lebensräumen für Pflanzen und Tiere. Entsprechend hoch ist die Artenvielfalt (Biodiversität), ein Schutzgut, dessen Bedeutung für eine funktionierende Umwelt stetig zunimmt.

Ein Grund für die hohe Biodiversität sind die geologischen Verhältnisse. Der Ort Balderschwang liegt genau auf der Nahtstelle von Nagelfluh- und Flyschgesteinen, mit einer jeweils charakteristischen Artenausstattung. Ein weiterer Grund ist das eng verzahnte Mosaik aus beweideten Alpflächen, Bergwäldern, naturnahen Auwäldern und Flachmooren. Vielfalt ist somit das Zauberwort, das die Touren rund um Balderschwang zu einem Erlebnis machen.

Die Stillbergrunde führt auf die nördlich gelegenen Nagelfluhberge. Die Tour startet im Ortszentrum Balderschwangs. Nach kurzem, steilen Anstieg zum Höhenweg führt der Weg zunächst hangparallel durch Alpweiden zur berühmten alten Eibe. Von dort geht es über die Socher und die Obere Balderschwanger Alpe hinauf zum 1.685 Meter hohen Heiden- und zum 1683 Meter hohen Gierenkopf. Der Heidenkopf ist ein schöner Aussichtsberg, von dem sich ein Blick zum unmittelbar benachbarten Siplinger Kopf und den Siplinger Nadeln lohnt.

Anschließend führt der Weg über den sehr ruhigen Bergrücken bis zum Stillberg (1.532 m) und von dort durch steiles Alpgelände hinab nach Schlipfhalden, einen Ortsteil Balderschwangs. Entlang des Höhenwegs geht es schließlich wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Kontakt

Tour 13: Die Stillbergrunde - Über den Dächern von Balderschwang

Route berechnen
Große Karte öffnen
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.