Allgäu
Skigebiet

Skigebiet Balderschwang

Eines der größten zusammenhängenden Skigebiete Deutschlands! Egal ob kleine Skihaserl oder fortgeschrittene Wintersportler, bei 9 Liftanlagen und mehr als 36 bestens präparierten Pistenkilometern in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen ist für jeden Skifahrer etwas dabei!

Betriebszeiten Skigebiet:

  • Täglich von 09:00 - 16:00 Uhr
  • bei entsprechender Schneelage von Mitte Dezember - Ende März durchgehend geöffnet

Auf Grund der aktuellen CORONA Situation verschiebt sich unser Saisonstart !!!

Willkommen im Schnee!

„In Balderschwang ist es ¾ Jahr Winter und ¼ Jahr kalt“, schreibt schon 1836 ein Pfarrer über den Ort. Neben vielem Schnee gibt es in dem nebelfreien Hochtal aber auch überdurchschnittlich viel Sonnenschein. Beste Voraussetzungen also für einen schönen Skitag im Familienskigebiet Balderschwang-Riedbergerhorn.

Erleben Sie, umgeben von tief verschneiten Baumwipfeln, Skivergnügen auf höchstem Niveau! Obwohl das Skigebiet zu einem der größten Deutschlands gehört, sind wir nach wie vor ein echter Geheimtipp für alle, die sich keine Massenabfertigung, sondern einen entspannten Skitag im Allgäu wünschen. Hier geht´s zum aktuellen Pistenplan

Auf einen Blick!

  • 9 Bergbahn- und Skiliftanlagen (2 Sesselbahnen, 2 Großschlepplifte, 5 Übungslifte)
  • 15,2 km blaue Pisten
  • 13,8 km rote Pisten
  • 5,0 km schwarze Pisten
  • 2,2 km Skirouten
  • 80% aller Pisten beschneit
  • Kleinkinderbetreuung un d Skikindergarten
  • Permanente Rennstrecke mit Zeitnahme und Rennservice
  • Skiverleih direkt an den Parkplätzen
  • 1.000 kostenlose Parkpätze für Alpinfahrer direkt an der Schelpenbahn

Parken Sie auf den Parkplätzen direkt an der Bergbahn- selbstverständlich kostenlos für Sie! Wussten Sie, dass das Skigebiet Balderschwang eines der günstigsten Skigebiete in den Alpen ist? Auch deshalb ist es wie für Familien gemacht. Schon die kleinsten Skihaserl lernen im Kinderskikurs das kleine Einmaleins des Skifahrens, während Mama und Papa auf der permanenten Rennstrecke ihre Geschwindigkeit messen oder sich in der Schirmbar einen Drink genehmigen. Denn neben dem Carvingschwung darf natürlich auch der Einkehrschwung nicht fehlen: Genießen Sie regionale Allgäuer Köstlichkeiten und echte Hüttenklassiker in den urigen Hütten und Berggasthöfen direkt an der Piste.

Skipass-Preise

Alle Skipass-und Liftpreise finden Sie auf der Homepage Skigebiet Balderschwang »

Status Riedbergpass und Anreise

Sie erreichen Balderschwang aus Deutschland kommend über die B19 (von Kempten aus in Richtung Oberstdorf) und den Riedbergpass. Auch aus Österreich und der Schweiz erreichen Sie uns bequem über das österreichische Hittisau bzw. Oberstaufen. Eine genaue Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie den Status des Riedbergpasses » 

Gut informiert!

Wer sich noch vor dem Urlaub ein Bild von der aktuellen Schnee- und Wetterlage vor Ort machen möchte, erhält mit den Webcams erste Eindrücke vom Skigebiet.

 

Infos zum Corona-Schutz an der Bergbahn

  • Wir bitten Sie, wie allgemein üblich, auch auf unseren kostenfreien Parkplätzen stets den Abstand von 1,5 m einzuhalten. 
  • Maskenpflicht besteht beim Anstehen, an der Kasse, beim Einsteigen und beim Aussteigen, sowie in allen Situationen, wo der Abstand nicht eingehalten werden kann. In den Gastronomien besteht generell Maskenpflicht. Am Tisch sitzend, kann die Maske abgelegt werden.
  • Es herrscht normaler Kassenbetrieb. Skipässe können in der Regel über die Internetseite der Bergbahn online gekauft werden. In den Gästeinformationen sowie bei einigen Gastgebern können Skipässe (mit Ausnahme von Sonderkarten für Familien, usw.) auf Ihre Gästekarte aufgebucht werden. 
  • Bitte beachten Sie auch die Hinweisschilder vor Ort.
Corona-Schutz in Skigebieten »
Große Karte öffnen
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.