Allgäu
Winter

Schneeschuh-Park Oberallgäu in Ofterschwang

Der Schneeschuh-Park bei Ofterschwang bietet zahlreiche Schneeschuhtouren von der Schnuppertour, über Fackeltouren bis hin zu ausgedehnten Bergtouren. Aber auch Huskytage und Iglucamp.

Ofterschwang ist besonders durch seine Kompetenz im Durchführen von FIS-Weltcup-Skirennen bekannt. Aber kennen Sie auch die wild-romantische Seite Ofterschwangs?

Haben Sie diesen Wintertraum schon bei Nacht gesehen? Haben Sie Lust den Ofterschwanger Winter einmal ganz anders zu erleben? Mit Schneeschuhen ist nicht der nächste Gipfel, sondern der Weg das Ziel. Genießen Sie bei jedem Schritt den Zauber und die Ruhe der Allgäuer Winterlandschaft.

Allgäu Natours führt bereits seit über 30 Jahren Touren im Allgäu. Diese Erfahrung und die Liebe zur Allgäuer Heimat werden an die Gäste weitergegeben. Die gut ausgesuchten lawinenfreien Winterwanderungen führen durch eindrucksvolle Erlebnislandschaften, die so nur mit Schneeschuhen erlebbar sind.

In den Hörnerdörfern gibt es einen Schneeschuh-Park im malerischen Bergbauerndorf Schweineberg in Ofterschwang. Umrahmt von den Gebirgszügen der Allgäuer Alpen im Süden und dem Naturpark Nagelfluhkette im Westen, liegt er im oberen Illertal auf einem Wanderplateau - der Ausgangsort für die sanften Schneeschuhtouren. Vor einer Kulisse weißer Wiesen und romantisch verschneiten Winterwäldern beginnen die Routen, die von jedem normalen Wanderer zu schaffen sind.

Die Schnuppertouren jeden Samstag und Sonntag (in den Ferien täglich) bieten neben der natürlichen Bewegung im Freien eine grandiose Aussicht ins Gebirge und ins Illertal. Besonders eindrucksvoll wirkt die Naturlandschaft von Ofterschwang bei romantischen Fackeltouren und den herrlichen Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangstouren.

Große Karte öffnen
*