tour

Riedberger Horn - Wanderung zum höchsten Gipfel der Hörnerdörfer

Wanderung

Streckentour

aussichtsreich

Einkehrmöglichkeit

Herrliche Bergwanderung auf den höchsten Gipfel der Hörnerdörfer, das Riedberger Horn (1787 m).

Gipfelkreuz am Riedberger Horn, © Michael Redecker
Gipfelkreuz am Riedberger Horn, © Michael Redecker
Riedberger Horn - Wanderung zum höchsten Gipfel der Hörnerdörfer
Riedberger Horn - Wanderung zum höchsten Gipfel der Hörnerdörfer
Gipfel des Riedbergerhorns, © Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Gipfel des Riedbergerhorns, © Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Sonnenuntergang über Balderschwang vom Riedberger Horn, © Michael Redecker
Sonnenuntergang über Balderschwang vom Riedberger Horn, © Michael Redecker
Riedberger Horn - Grasgehren im Allgäu, © Michael Redecker
Riedberger Horn - Grasgehren im Allgäu, © Michael Redecker
Alpe Hinteregg, © Gästeinformation Bolsterlang
Alpe Hinteregg, © Gästeinformation Bolsterlang
Gipfelkreuz am Riedberger Horn, © Michael Redecker
Gipfelkreuz am Riedberger Horn, © Michael Redecker
Riedberger Horn - Wanderung zum höchsten Gipfel der Hörnerdörfer
Riedberger Horn - Wanderung zum höchsten Gipfel der Hörnerdörfer
Gipfel des Riedbergerhorns, © Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Gipfel des Riedbergerhorns, © Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Sonnenuntergang über Balderschwang vom Riedberger Horn, © Michael Redecker
Sonnenuntergang über Balderschwang vom Riedberger Horn, © Michael Redecker
Riedberger Horn - Grasgehren im Allgäu, © Michael Redecker
Riedberger Horn - Grasgehren im Allgäu, © Michael Redecker
Alpe Hinteregg, © Gästeinformation Bolsterlang
Alpe Hinteregg, © Gästeinformation Bolsterlang

Mittelschwere Bergwanderung über die sanft geschwungenen Gipfel der Hörnerdörfer.

Wegbeschreibung

Tipp des Autors

Sicherheitshinweise & Ausrüstung

Anfahrt, Parken, Öffentliche Verkehrsmittel

Beste Jahreszeit

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Tourinfos

  • Schwierigkeit:

    schwer

  • Länge:

    10,3 km

  • Dauer:

    4,1 h

  • Aufstieg:

    966 hm

  • Abstieg:

    505 hm

Autor: Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.