Pfarrkirche Sankt Alexander

Die Pfarrkirche zum Heiligen Alexander von Ofterschwang.

Pfarrkirche St. Alexander, © Tourismus Hörnerdörfer, S. Bruckmeier
Pfarrkirche St. Alexander, © Tourismus Hörnerdörfer, S. Bruckmeier
Pfarrkirche St. Alexander, © Tourismus Hörnerdörfer, S. Bruckmeier
Pfarrkirche St. Alexander, © Tourismus Hörnerdörfer, S. Bruckmeier

Nach der ersten urkundlichen Erwähnung des Ortes Ofterschwang im Jahre 1190, gründete das Kloster Ottobeuren 1351 dort die erste Kirche St. Alexander. Wie auch das Kloster selbst wurde die Ortskirche dem Heiligen Alexander geweiht.

Die kleine mittelalterliche Kirche wurde 1755 abgebrochen und an gleicher Stelle, im gleichen Jahr erfolgte der Neubau der jetzigen Pfarrkirche. Nach einer Bauzeit von 5 Jahren erfolgte am 23. Juli 1760 die Kirchenweihe durch den Konstanzer Weihbischof Franz Karl Fugger von Kirchberg und Weißenhorn.

Der Lauf der Jahre und die beiden Weltkriege forderten immer wieder neue kostenintensive Restaurierungs- und Baumaßnahmen an der Kirche.  

Laut Aussage des Denkmalamtes in München zählt St. Alexander zu den schönsten Dorfkirchen des Allgäus.

Kontakt

Pfarreiengemeinschaft Hörnergruppe
Pfarrkirche St. Alexander
Kirchgasse 9
87527 Ofterschwang

+49 8326 38300 Website Route berechnen
Anfrage senden
Anfrage senden
* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Mit meiner Kontaktaufnahme habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Große Karte öffnen