Allgäu
Aussicht

Ofterschwanger Horn - ein Genussberg

Ein wahres Wandervergnügen und Erholungsgebiet oberhalb Ofterschwangs mit Bergbahn, Wandertouren, Spazierwegen, zahlreichen Hütten, Downhill-Rollern und Disc-Golf Parcour.

Im Frühjahr und Sommer lockt das Allgäu mit blühenden Bergwiesen und duftende Bergkäuter, im Herbst erstrahlt die Region in satten Goldtönen und mittendrin erwarten Sie idyllische Ortschaften, die ihren Charme bis heute bewahrt haben. Durch die sanfte Lage am Alpenrand ist Ofterschwang ein idealer Ausgangspunkt für traumhafte Wanderungen und genussvolle Stunden am Berg.

Mit der Bergbahn Weltcup-Express (4er-Sesselbahn) ab der Talstation in Ofterschwang auf 890m Höhe sind es nur wenige Minuten hinauf zum Ofterschwanger Horn. Hier, auf 1.400 Metern, kommen Aktivurlauber ebenso auf ihre Kosten wie Genießer.

Ein weit verzweigtes Wanderwegenetz bietet Ihnen anspruchsvolle Wandertouren, aber auch befestigte Wege für gemütliche Spaziergänge in allen Altersklassen. Die beliebteste Wanderroute - die Hörner-Panorama-Tour - folgt zwischen den beiden Bergstationen in Bolsterlang und Ofterschwang über die Hörnerkette mit seinen aussichtsreichen Berggipfeln, welche man durchaus auch bequem umgehen kann. Erkunden Sie die zahlreichen Bergkräuter bei einer Kräuterführung, erleben Sie die schönsten Morgenstunden mit der Sonnenaufgangstour oder oder spazieren Sie genussvoll auf dem Rundwanderweg um das Ofterschwanger Horn.

Rasante Abfahrten mit Downhill-Roller von der Bergstation zur Talstation in Ofterschwang, oder eine Partie Disc-Golf im Frizbee Parcour an der Alpe Eck, sorgen für Spaß und Gaudi mit herrlicher Aussicht ins Tal und auf den Allgäuer Hauptkamm.

Die Berghütten und Restaurants bieten leckere Schmankerl, Kaffee und Kuchen sowie zünftige Einkehr. Darüber hinaus genießen Sie übers Jahr hinweg viele Veranstaltung rund um Kulinarik, Feste und Sportevents, ob beim Bergfrühstück mit anschließendem Frühschoppen auf der Weltcup-Hütte, Bergmessen am Ofterschwanger Horn, Grill- und Spanferkelessen auf der Schlitte Hitte oder züngftige Vatertags- und Bergfeste auf der Hochbichl Hütte. Sportliche Highlights wie der Ski-Weltcup der Damen und der Allgäu Vertical Berglauf - bei dem man die Weltcup-Piste von unten nach oben erstürmt - sorgen für spannende Momente und einmalige Atmosphäre.

  • Kinderwagen, Gehhilfen, Fahrräder und Hunde können mit der Bergbahn (teilweise kostenpflichtig) transportiert werden.
  • Das geschulte Team der Bergbahn hilft Ihnen sehr gerne beim Ein- und Aussteigen.
  • Zahlreiche kostenfreie Parkplätze an der Talstation in Ofterschwang. 

B’sünders güet…

Im Winter zum Familienskigebiet

Mit zwei Skischulen, drei Kinderübungsgeländen sowie 18km abwechslungsreichen Pisten, urgemütlichen Hütten zum Einkehren und vor allem familienfreundlichen Skipass-Preisen ist das Skigebiet bei Familien von klein bis groß und von jung bis alt besonders beliebt.

Das Skigebiet Ofterschwang-Gunzesried am Ofterschwanger Horn wurde von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, als Testsieger 2017 in der Kategorie „Geheimtipp: Führendes Skigebiet bis 20 km Pisten“ ausgezeichnet.

Wanderparadies

Mit zahlreichen Wandermöglichkeiten bietet das Ofterschwanger Horn Genuss und Sport zugleich. Genießen Sie bei einem gemütlichen Spaziergang rund ums Ofterschwanger Horn die Aussicht, erleben Sie die Bergnatur bei einer ausgedehnten Tour über die Hörnerkette, oder bei einer Wandertour ins Gunzesriedertal und Ostertal mit seinem wildromantischem Tobel und zahlreichen Alpen. Für zünftige Genießer empfiehlt sich eine Tour über die verschiedenen Hütten mit Einkehr.

Familienspaß am Berg

Besonders für Familien eignet sich das Ausflugziel Ofterschwanger Horn. Nebst leichten Wanderwegen geht es auch rasant mit Downhill-Rollern ins Tal hinab, Frizbee-Spaß gibt es beim DiscGolf-Parcours und an den Hütten finden sich Spielplätze sowie Streicheltiere. Und ganz nebenbei ist man den ganzen Tag in der Natur und an der frischen Luft.

Große Karte öffnen
*