Wandern

Nebelhornbahn in Oberstdorf

Die höchste Bergbahn im Allgäu mit einem atemberaubenden Blick auf 400 Gipfel.

Berge, Berge und noch mehr Berge! Der Blick vom Nebelhorn zählt zu den schönsten der Region. Rund 400 Gipfel umfasst das traumhafte Alpenpanorama, das sich vom 2.224 Meter hohen Horn wie ein Bilderbuch der Natur eröffnet.
Architektonisch und gastronomisch bietet das neue Gipfelrestaurant „Nebelhorn 2.224“ Außergewöhnliches. Speisen mit Fernsicht heißt es auch im Marktrestaurant an der Station Höfatsblick und an der gläsernen Panoramabar Gemsnest.
Eine Prise Nervenkitzel verspricht der neue Nordwandsteig, der rund um den Gipfel führt und von jedermann leicht begehbar ist. Imposante Tief- und Fernblicke sind garantiert: 600m tief geht der Blick entlang der Nebelhorn Nordwand nach unten.
Ob leichter Wanderweg oder ambitionierte Bergtour, ob Terrasse oder Hindelanger Klettersteig – das Nebelhorn ist vielseitig. „Uff d’r Alp“, der interaktive Naturerlebnispfad, macht Kindern besonders großen Spaß. Der Erlebnisweg Höfatsblick fasziniert mit tollen Ausblicken und informiert auf unterhaltsame Weise.

Start in die Sommersaison: 19.05.2018

Freie Fahrt mit den Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal

  • Hoch hinaus! Kostenlos rauf und runter – von Mai bis Oktober. Bergbahnfahrt bei den Partnergastgebern der Hörnerdörfer vor Ort kostenlos zubuchbar. Näheres unter Freie Fahrt mit den Bergbahnen »
Große Karte öffnen
*

Mit meiner Kontaktaufnahme habe ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.