tour

Märchenwiese Rundwanderweg bei Ofterschwang

Wanderung

Rundtour

aussichtsreich

Einkehrmöglichkeit

kinderwagengerecht

Abwechslungsreiche Rundwanderung von der Bergstation des Weltcup - Express über die Märchenwiese und den Gaisrücken zur Mittelstation der Ossi-Reichert-Bahn und zurück zur Bergstation Weltcup - Express

Gaisrücken - Märchenwiesen-Rundweg, © Michael Redecker
Gaisrücken - Märchenwiesen-Rundweg, © Michael Redecker
Märchenwiesen, © Michael Redecker
Märchenwiesen, © Michael Redecker
Weltcup-Express, © Michael Redecker
Weltcup-Express, © Michael Redecker
Wald am Gaisrücken, © Michael Redecker
Wald am Gaisrücken, © Michael Redecker
Ofterschwanger Horn, © Michael Redecker
Ofterschwanger Horn, © Michael Redecker
Gaisrücken - Märchenwiesen-Rundweg, © Michael Redecker
Gaisrücken - Märchenwiesen-Rundweg, © Michael Redecker
Märchenwiesen, © Michael Redecker
Märchenwiesen, © Michael Redecker
Weltcup-Express, © Michael Redecker
Weltcup-Express, © Michael Redecker
Wald am Gaisrücken, © Michael Redecker
Wald am Gaisrücken, © Michael Redecker
Ofterschwanger Horn, © Michael Redecker
Ofterschwanger Horn, © Michael Redecker

Aussichtsreiche Rundtour von der Bergstation des Weltcup - Express in Richtung Gunzesrieder Tal. Erstmal geht es ein Stück rechts herum entlang auf dem Rundwanderweg um das Ofterschwanger Horn. An der Abzweigung führt der Weg rechts in Richtung Tal und beschreibt einen weiten Bogen über die Märchenwiese und den Gaisrücken. Als Orientierungspunkt dient die Mittelstation der Ossi-Reichert-Bahn. Der Rückweg zur Bergstation ist nun ansteigend. Der grandiose Rundumblick macht die Tour zu einem kurzweiligen und abwechslungsreichen Erlebnis.

Tipp des Autors

Beste Jahreszeit

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Tourinfos

  • Länge:

    4,4 km

  • Dauer:

    2,0 h

  • Aufstieg:

    227 hm

  • Abstieg:

    228 hm

Autor: Melanie Barth
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.