tour

Kunst- & Besinnungsweg an der Hörnerbahn in Bolsterlang

Themenweg

aussichtsreich

familienfreundlich

Dieser Weg führt Sie von der Bergstation der Hörnerbahn zum Hörnertor, vorbei am Hörnerthron, den Baumharzschalen und Baumstamm-Liegen zu den Himmelsliegen am Bolsterlanger Horn.

Gipfelkreuz am Bolsterlanger Horn, © Luisa Renn
Gipfelkreuz am Bolsterlanger Horn, © Luisa Renn
Hörnertor auf dem Kunst- & Besinnungsweg
Hörnertor auf dem Kunst- & Besinnungsweg
Baumharz-Schalen
Baumharz-Schalen
Blick vom Bolsterlanger Horn
Blick vom Bolsterlanger Horn
Baum-Fühlliege
Baum-Fühlliege
Blick auf die Allgäuer Bergwelt, © Luisa Renn
Blick auf die Allgäuer Bergwelt, © Luisa Renn
Wunderschöne Aussicht auf die umliegenden Dörfer und die Berge, © Luisa Renn
Wunderschöne Aussicht auf die umliegenden Dörfer und die Berge, © Luisa Renn
Hörnerthron
Hörnerthron
Gipfelkreuz am Bolsterlanger Horn, © Luisa Renn
Gipfelkreuz am Bolsterlanger Horn, © Luisa Renn
Hörnertor auf dem Kunst- & Besinnungsweg
Hörnertor auf dem Kunst- & Besinnungsweg
Baumharz-Schalen
Baumharz-Schalen
Blick vom Bolsterlanger Horn
Blick vom Bolsterlanger Horn
Baum-Fühlliege
Baum-Fühlliege
Blick auf die Allgäuer Bergwelt, © Luisa Renn
Blick auf die Allgäuer Bergwelt, © Luisa Renn
Wunderschöne Aussicht auf die umliegenden Dörfer und die Berge, © Luisa Renn
Wunderschöne Aussicht auf die umliegenden Dörfer und die Berge, © Luisa Renn
Hörnerthron
Hörnerthron

Der Kunst- und Besinnungsweg startet an der Bergstation der Hörnerbahn. Sie gehen links um das Gebäude herum und sehen sogleich den Aufgang zum „Hörnertor“. Nachdem Sie durch das Tor getreten sind, geht es zunächst leicht bergan in den Wald hinein und schon bald erreichen Sie die 2. Station, den „Hörnerthron“. Anschließend folgen Sie dem Weg weiter bergan durch den Wald zur 3. Station, den Baumharzschalen. Zur 4. Station geht es ein wenig steiler bergauf, teilweise auch über Baumwurzeln bis Sie die Baumstamm-Liegen erreichen. Von hier aus sehen Sie auch schon das Ziel der Reise: das Gipfelkreuz des Bolsterlanger Horns. Dort angekommen, werden Sie mit einer unglaublichen Panoramasicht und mit zwei wundervollen „Himmelsliegen“ belohnt.

Wegbeschreibung

Sicherheitshinweise & Ausrüstung

Anfahrt, Parken, Öffentliche Verkehrsmittel

Beste Jahreszeit

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Tourinfos

  • Länge:

    0,3 km

  • Dauer:

    0,3 h

  • Aufstieg:

    36 hm

  • Abstieg:

    4 hm

Autor: Hörnerdörfer im Allgäu
Jetzt Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle Highlights aus den Hörnerdörfern.